Artikel (Auswahl)


Haben Sie einen interessanten und zitierfähigen bzw. publizierten Artikel z. B. aus dem Bereich Gesundheitsmanagement, Medizin-Controlling, eHealth, Gesundheitslogistik oder Klinische Studien geschrieben und würden Sie ihn gerne an dieser Stelle in Abstimmung mit dem betreffenden Verlag im PDF-Format zur Verfügung stellen? Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen Sie an. 

Hier einige Anregungen, wie das aussehen könnte:

  1. Huggenberger, M.; Goldschmidt, AJW; Born, K.: Was Pflegende wollen. f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus, 05/2012: 512-516 (ISSN 0175-4548)
  2. Rammoser I. (Zusammenfassung+Kommentierung zur IHCI-Pflegeumfrage aus f&w 05/2012 durch die Chefredaktion von HCM): Pflege: Unzufriedenheit wächst dramatisch, HCM - Health&Care Management 10-2012: 3+9 (ISSN 2191-2432)
  3. Goldschmidt AJW: Leseprobe  - Gesundheitswirtschaft in Deutschland - Die Zukunftsbranche, 2009. ISBN 978-3-9812646-0-9.
  4. Schwing C: Existenzkrise des alten Krankenhauses. Prozessänderung, Schlüsselfaktor des Überlebens. ku (krankenhaus umschau) 5/2004: 401–402. ISSN 0023-4508 (666 kB)
  5. Bundesärztekammer (hier: Klakow-Franck R.): Health Technology Assessment. MBZ, 26.03.2004 (25 kB)
  6. Pawlik A: Beruf der Woche: Medizin-Controller. jobpilot.de, 23.03.2004 (29 kB)
  7. Goldschmidt AJW, Goetz FJ, Hornung G: Die Gesundheitskarte. Teil 2 – Ausgewählte rechtliche, technische und ökonomische Gesichtspunkte. Forum der Medizin_Dokumentation und Medizin_Informatik, mdi, 2/2004: 61–68 (ISSN 1438-0900) (1011 kB)
  8. Goldschmidt AJW: Die Gesundheitskarte. bIT4health – bessere IT für bessere Gesundheit. Forum der Medizin_Dokumentation und Medizin_Informatik, mdi, 1/2004: 22–26 (ISSN 1438-0900) (1920 kB)
  9. Goldschmidt AJW: HealthCare-Logistik – Erfolgsfaktor im Gesundheitswesens. KMA (Klinik Management Aktuell) 4/2002: 50–53. ISSN 1439-3514.
    Hier enthalten als Sonderdruck: Goldschmidt AJW, Bladt A: HealthCare-Logistik als Erfolgsfaktor unter den Veränderungen des Gesundheitswesens. KMA (Klinik Management Aktuell) 4/2002: 50–53 (474 kB)
  10. Goldschmidt AJW, Röther T: e-Procurement im Krankenhaus. Der elektronische Einkauf ist im Vormarsch. mdi (Forum der Medizin_Dokumentation und Medizin_Informatik) 1/2002: 9–11. ISSN 1438-0900 (1527 kB)
  11. Goldschmidt AJW: 10 Thesen und Antithesen zum DRG-System. Auswirkungen des DRG-Systems aus der Sicht des Medizinischen Controllings. ku (krankenhaus umschau) 11/1999: 858–864. ISSN 0023-4508 (491 kB)
  12. Czech M: Medizin-Controlling – Entwicklung und Aufgaben im Krankenhaus. Solutions-Magazin Nov/Dez 1999: 4–7. Das Magazin der SMS Dataplan. (658 kB)
  13. Goldschmidt AJW: Die digitale Revolution in der Medizin. Chancen für neue Berufsfelder / Medizinische Informatik. Marburger Bund – Ärztliche Nachrichten (Jahrg. 52) 10/1999: Sonderseiten »Via Medici« S. 6. (166 kB)
  14. Goldschmidt AJW: Medizin-Controlling. Aufgaben und Stellenwert im Unternehmen Krankenhaus. Forum der Medizin_Informatik 5/1999: 9–13. ISSN 1433-6395 (318 kB)

Neuigkeiten und Aktuelles

Neuigkeiten und Aktuelles

Stellenausschreibung

Am Lehrstuhl für Datenbanken und Informationssysteme der Universität Trier ist zum

1. Oktober 2017 eine Stelle als

wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter

(100%, TV-L 13)

zu besetzen. Die Stelle ist zunächstauf drei Jahre befristet.

<article>

Die Möglichkeit zur Promotion wird gegeben.

</article>

Rückfragen beantwortet Ihnen gerne Prof. Ralf Schenkel unter der Mailadresse schenkel@uni-trier.de oder unter 0651/201-2040.

 

 

 


________________________

Informatikwissenschaften jetzt auch unter iw.uni-trier.de

 

 

Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Universität Trier (FB IV)
Informatikwissenschaften
Gebäude H / Campus II
D-54286 Trier