Klassische Archäologie

Griechen, Römer und Kelten – mittelmeerische und regionale Kulturen erforschen!

Das Fach Klassische Archäologie an der Universität Trier erforscht unter Berücksichtigung der kulturellen und historischen Zusammenhänge die materielle Kultur der griechischen und römischen Antike von ihren Anfängen bis zur Spätantike sowohl im Mittelmeerraum als auch in Trier und Umgebung. Die Klassische Archäologie beschäftigt sich mit der Kunst und Kultur in einem breit angelegten Verständnis, das auch Objekte des täglichen Lebens sowie wirtschaftsgeschichtliche, religions- und sozialgeschichtliche Fragestellungen beinhaltet. 

Studium

Unsere Studiengänge vermitteln Wissen und Methoden der Klassischen Archäologie, studien- und berufsfeldbezogenen Kompetenzen sowie die Anwendung allgemeiner Schlüsselqualifikationen. Ziel der Bachelor-Studiengänge ist die Vermittlung von Grundwissen, die in dem Masterstudiengang vertieft werden. An den Masterabschluß kann sich eine Promotionsphase anschließen. Darüber hinaus ist das Fach an dem Masterstudiengang Geoarchäologie beteiligt, in dem menschliche Kulturen unter Berücksichtigung sich wandelnder Umweltbedingungen behandelt werden. 

Forschung und Praxis

Das Fach führt zahlreiche Ausgrabungen und Forschungsprojekte im Trierer Land, in Griechenland und in Spanien durch. Besonders im Fokus stehen dabei Fragen der Siedlungsgeschichte und antiken Topographie, der Architekturgeschichte und Bauforschung. Weiterhin ist die antike Plastik sowie die keltisch-römische Kultur der Region Gegenstand aktiver Forschungen.  

Das Fach hat zahlreiche Kooperationen mit in- und ausländischen Partnern. Darüber hinaus ist der Archäologiepark Belginum (Wederath) an das Fach personell angebunden und bietet somit Studierenden Möglichkeiten der Grabungsteilnahme, aber auch der Mitarbeit in Sonderausstellungen und Öffentlichkeitsarbeit.

Forschen an der Uni Trier

Forschen an der Uni Trier
Image

Kontakt

Kontakt

Postadresse:
FB III - Klassische Archäologie
Universitätsring 15
54296 Trier

Sekretariat
Tel.: 0651/201-2429
E-Mail: sekarcha@uni-trier.de