Universität Trier - Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften

 Nachruf

  Die Universität Trier trauert um

 Universitätsprofessor  Dr. Walter Sperling

 

Prof. Sperling, 1932 geboren, gehörte zu den ersten Professoren der neu gegründeten Universität Trier und war bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1997 Professor für Geographie und ihre Didaktik.

Zu seinen Lehr- und Forschungsschwerpunkten gehörte die Historische Geographie und ihre Didaktik, die Siedlungsgeograiphie, insbesondere Ostmitteleuropas, und die deutsche Landeskunde. Seine Expertise hat er in zahlreichen Gremien und Kommissionen einbringen können, besonders im Bereich der internationalen Schulbuchforschung.

Auch nach seiner Emeritierung blieb Prof. Sperling seiner Universität sehr verbunden und nahm aktiv am akademischen Leben teil. Wir werden ihn als engagierten und geschätzten Hochschullehrer in guter Erinnerung behalten. Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie.

 

Prof. Dr. Michael Jäckel                                                  Prof. Dr. Thomas Udelhoven

             Präsident der Universität Trier                                             Dekan des Fachbereichs VI

Herzlich willkommen

am Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften

der Universität Trier 

Der Fachbereich VI Raum- und Umweltwissenschaften  – mit Sitz am Campus II – vereint ein breites geistes- bzw. gesellschaftswissenschaftliches und naturwissenschaftliches Fächerspektrum. 

Das Fachbereichsprofil finden Sie hier.

Folgende Studiengänge bietet der Fachbereich VI nach erfolgreicher Reakkreditierung seit dem WS 2012/13 an. Dabei hat sich das Studienprogramm gegenüber der Erstakkreditierung bei einigen Bachelor- und Masterstudiengängen geändert:

Bachelorstudiengänge

  • BSc. Angewandte Geoinformatik (KF)
  • BSc. BioGeo-Analyse (KF)
  • BSc Umweltbiowissenschaften (KF / Reakkreditierung)
  • BSc. Umweltgeowissenschaften (KF)
  • BSc. Angewandte Geographie (KF) (SR I: Räumliche Planung und Entwicklung / SR II Physische Geographie)
  • BA Geoarchäologie (KF; interdisziplinär mit dem FB III)
  • BEd. Geographie (Zwei-Fach)
  • BEd. Biologie (Zwei-Fach)
  • BA  Angewandte Geographie (NF)

 Masterstudiengänge

  • MSc. Geoinformatik (KF)
  • MSc. BioGeo-Analyse(KF)
  • MSc Umweltbiowissenschaften (KF / Reakkreditierung)
  • MSc. Environmental Assessment Management (KF)
  • MSc Environmental Sciences (KF / Reakkreditierung)
  • MSc. Prozessdyamik an der Erdoberfläche (KF)
  • MSc. Geoarchäologie (KF, interdisziplinär mit dem FB III)
  • MEd. Geographie (Zwei-Fach)
  • MEd. Biologie (Zwei-Fach)
  • MA Angewandte Humangeographie - Raumanalyse und Raumentwicklung (KF)
  • MA Nebenfach Angewandte Geographie (NF)

Detailliertere Informationen zu den Bachelor- und Masterstudiengängen der finden Sie hier.

Auslaufende Studiengänge:

  • Diplomstudiengang Geographie
  • Diplomstudiengang Umweltwissenschaften
  • Diplomstudiengang Angewandte Biogeographie
  • Lehramtstudiengang Geographie
  • Magisterstudiengang Geographie

nach der Reakkreditierung werden ab dem WS 2012/13 folgende Studienrichtungen in den Bachelor- und Masterstudiengängen nicht mehr angeboten:

  • BSc Angewandte Geographie - SR I Freizeit- und Tourismusgeographie
  • MSc Angewandte Humangeographie - SR I Tourismusentwicklung und Destinationsmanagement

 
Zusätzliche Informationen zur Entwicklung des Fachbereichs VI - Raum- und Umweltwissenschaften und den beteiligten Fächern  finden Sie hier.   Mit  Blick auf eine 40-jährige Entwicklungsgeschichte ...

Impressionen Campus II

Impressionen Campus II

Bild 1 Hospital

Bild 1 Hospital

DSC 0158

DSC 0158

P1010033

P1010033

English Master Programme

English Master Programme

MSc Environmental Sciences
taught completely in English

Course Programme

Curriculum

Application and Admission

Quick Facts