Arbeitsorganisation

Als familienfreundliche Hochschule unterstützt die Universität Trier ihre Beschäftigten darin, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.  Sie bietet  ihren Beschäftigten diverse Möglichkeiten der Arbeitszeitgestaltung und damit eine gewisse Flexibilität, um ihre Berufstätigkeit mit den Familienerfordernissen in Einklang zu bringen. Für alle Beschäftigten gibt es  auch die Möglichkeit einer Arbeitszeitreduzierung aus familiären Gründen. Für Teilzeitbesschäftigungsverhältnisse stehen eine Vielzahl von verschiedenen Arbeitszeitmodellen zur Verfügung. Im Einzelfall kann auch die Einrichtung eines Telearbeitsplatzes geprüft werden.

Darüber hinaus erhalten Sie auch Informationen zum Wissenschaftszeitvertragsgesetz und  zu familienfreundlichen Sitzungszeiten. Hinweise zu den Voraussetzungen zur Freistellung von der Arbeit zur Pflege kranker Kinder und zum Verfahrensablauf runden das Informationspaket zur Arbeitsorganisation ab. Zusätzlich weisen wir auch hier auf die Möglichkeit, das Eltern-Kind-Arbeitszimmer zu nutzen hin.

Wir sind Bündnispartner

Wir sind Bündnispartner
Image

Wir sind familiengerecht

Wir sind familiengerecht
Image