Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik, Prof. Dr. Ralf Münnich

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten unseres Lehrstuhls!

Zu den Neuigkeiten.

Prof. Dr. Ralf Münnich
Christine Trompertz
Dr. Jan Pablo Burgard
Charlotte Articus
Lisa Borsi
Patricia Dörr
Michael Englert
Florian Ertz
Anne Konrad
Simon Lenau
Hariolf Merkle
Esha Mohamed
Phillip Rosenthal
Martin Rupp
Jan Seger
Julian Wagner
 

So finden Sie was Sie suchen:

Aktuelle Informationen für unsere Studierenden finden Sie in der rechten Spalte oder über die Menüführung links.

Bitte lesen Sie zunächst unsere FAQs, bevor Sie sich an den Lehrstuhl wenden! Vielen Dank!

!IMPORTANT! Winter Term: Preparatory R-Course for beginners in Master Survey Statistics !IMPORTANT!

The preparatory R-Course which belongs to the lecture Monte-Carlo Simulation Methods is mandatory for all beginners in our Survey Statistics Master and starts on Monday, 17th October 2016 at 09:00 a.m. in room No. C 360.

IMPORTANT NOTICE: You will only achieve 10 credit points if you attend both courses!

Please register in PORTA for the courses.

 

To get more information on our courses during winter term, please refer to  our course program.

Graduiertenkolleg: Algorithmic Optimization (ALOP) von DFG genehmigt

Am 9. November 2015 wurde die Einrichung des Graduiertenkollegs ALOP unter Leitung von Prof. Dr. Volker Schulz (Mathematik) an der Universität Trier von der DFG genehmigt.

In diesem Graduiertenkolleg finden Forschungsarbeiten zur Algorithmischen Optimierung in enger Kooperation zwischen der Mathematik, der Volkswirtschaftslehre und der Wirtschaft- und Sozialstatistik statt. Die Forschung des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Sozialstatistik bezieht sich dabei insbesondere auf das Forschungsgebiet Optimierung zu Large und Big Data, in dem moderne numerische Methoden auf hochkomplexe und rechenaufwändige Problemstellungen der Wirtschafts- und Sozialstatistik angewendet werden.

Dr. Jan Pablo Burgard und Prof. Dr. Ralf Münnich vom Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik sind als PI beteiligt.

Weitere Informationen zu ALOP finden Sie hier.

Übergangsregelung VWL-Bachelor-Schwerpunkt Absatz, Markt und Konsum und das Wahlfach Methoden der Wirtschafts- und Sozialforschung

Die offizielle Übergangsregelung finden Sie unter folgendem Link:

Die nachfolgenden Seiten befinden sich derzeit im Umbau. Es können sich daher Fehler einschleichen. Wir bitten Sie um Verständnis.

Anschrift des Lehrstuhls

Anschrift des Lehrstuhls

Universität Trier - Campus I
Fachbereich IV - VWL
Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialstatistik
Universitätsring 15
D-54296 Trier