Dr. Karoline Weiland-Heil

Dipl.-Psych., Psychol. Psychotherapeutin

Universität Trier
FB I / Psychologie
Abteilung für Klinische Psychologie und Psychotherapie
des Kindes- und Jugendalters
Universitätsring 15

D - 54296 Trier

Telefon +49 651 201 2069 (vormittags)
Telefax +49 651 201-4352
eMail weilandh@uni-trier.de
Raum Gebäude D, Zimmer D 223

Sprechstunde im WiSe 2017/18:
Dienstags, 11.00 bis 12.00 Uhr

Sprechstunde in der vorlesungsfreien Zeit:
nach Vereinbarung per Email

 

Aufbau und aktive Mitarbeit in den Forschungsbereichen Essstörungen und Psychotraumatologie in folgenden Netzwerken:
Netzwerk Essstörungen Trier in Kooperation mit dem Mutterhaus der Borromäerinnen
Psychotraumanetzwerk Arbeitskreis Trier

Forschungsinteressen:
• Klärungsorientierte Psychotherapie
• Konsistenztheorie
• Psychotherapeutische Beziehungsgestaltung
• Essstörungen
    - Angehörigenarbeit
    - Prävention von Essstörungen, z.B. an Schulen
• Psychotraumatologie
   - Prävention von Traumafolgestörungen
   - Differentielles Vorgehen der Sekundärprävention bei Mono- versus Komplextrauma


Aktuell können leider keine Bachelor- und Masterarbeiten vergeben werden. Forschungspraktika können nach Absprache für Masterstudierende angeboten werden.