ITUG-Jahrestagung: Workshops

TUSTEP-Skripting in 90 Minuten

16.09.2013, 11:00-12:30 Uhr, Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse, Thomas Kollatz

TUSCRIPT ist eine leistungsfähige Skriptsprache, die als Bestandteil des TUSTEP Programmpakets ausgeliefert wird. In diesem Workshop sollen Leistungsumfang und konkrete Anwendungen dieser Skriptsprache vorgestellt werden. Der Workshop setzt keine TUSTEP- bzw. TUSCRIPT-Kenntnisse voraus. Nachdem zunächst Aufbau und Ausführung von TUSCRIPT-Programmen erläutert werden,  sollen im Folgenden die differenzierten Möglichkeiten des TUSCRIPT-Moduls für Dateizugriffe dargestellt werden, und zwar sowohl auf TUSTEP-Dateien als auch auf Fremdformate. Einzelne Funktionen von TUSCRIPT werden an beispielhaften Aufgabenstellungen vorgestellt. Dabei wird insbesondere die Verarbeitung von unstrukturierten Dateien, als auch die komplex strukturierter XML-Dateien zur Sprache kommen. Bitte bringen Sie für die Übungen Ihren eigenen Rechner mit, auf dem die aktuelle Version TUSTEP 2013 möglichst schon installiert ist.

Drei Kniffe aus der #Satz-Kiste: Grafiken und Schriften einbinden, variable Ablaufsteuerung durch Kommando-Prozeduren

16.09.2013, 11:00-12:30 Uhr, Literaturklasse, Michael Trauth

Dieser Workshop wendet sich an Benutzerinnen und Benutzer von TUSTEP, die das Satzprogramm und Satzprozeduren verwenden, es aber bisher nicht gewagt haben, Abbildungen zu setzen und eigene (gekaufte) PS-Schriften ins Satzprogramm zu integrieren. Ihnen soll gezeigt werden, daß das alles viel einfacher ist, als es auf den ersten Blick aussieht. – Außerdem soll demonstriert werden, wie ein sparsamer Einsatz von TUSCRIPT starre #tue-Prozeduren flexibler und komfortabler gestalten kann.

TUSCRIPT Freestyle

16.09.2013, 13:00-14:30 Uhr, Mathematisch-naturwissenschaftliche Klasse, Thomas Kollatz

Was Sie schon immer über TUSCRIPT wissen wollten, sich aber nie zu fragen trauten. - Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Vorkenntnissen.

TUSTEP + XML = TXSTEP

 16.09.2013, 13:00-14:30 Uhr, Literaturklasse, Thomas Bernhart

TXSTEP ist eine XML-basierte Schnittstelle zu TUSTEP, die es ermöglicht, auf die leistungsstarken Funktionen von TUSTEP aus einem XML-Editor zuzugreifen. In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick über TXSTEP,  lernen die Grundarbeitsweise kennen und erproben an einem konkreten Beispiel, wie Sie damit arbeiten können. Ferner erhalten Sie Tipps, wie Sie <Oxygen/> für die Arbeit mit TXSTEP optimieren und wie Sie Fehler in TXSTEP Skripten erkennen und beheben können.

Voraussetzung für die Teilnahme am Workshop sind Grundkenntnisse in XML. TUSTEP-Kenntnisse sind von Vorteil. Bitte bringen Sie für die Übungen Ihren eigenen Rechner mit, auf dem die aktuelle Version TUSTEP 2013  und TXSTEP, sowie ein XML-Editor – vorzugsweise der <Oxygen/> XML Editor - installiert sind. Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Installation haben, besteht vor dem Workshop Gelegenheit, den Referenten über die TUSTEP Mailingliste zu konsultieren.

TUSTEP-Wiki

TUSTEP-Wiki
Image

Kontakt

Kontakt

Ute Recker-Hamm

reckeruni-trierde

Tel. +49-651-201-3370
Fax +49-651-201-3589