Studying: USA, Canada, Australia

Content of this page


Programs USA

Programs Kanada

Programs Australia/New Zealand

Other Information: Fulbright, Toefl test, Credit points, Progress Report

If the TOEFL (Test of English as a Foreign Language) is required for the respective program, you should register for it early (ideally two to three months before the respective application deadline). Registration information is available at www.toefl.org, and practice material is available at the Self-Study Center of the Media Center Languages (contact person in B 311/313).

USA

Für die nachfolgend aufgelisteten USA-Austauschprogramme der Universität Trier bestehen einheitlich folgende Bedingungen für die Stipendienvergabe:

 

  1. Gute Englischkenntnisse (TOEFL score mindestens 80 im Internet-basierten Testverfahren/ibt)
  2. Mindestens drei abgeschlossene Fachsemester im Bachelorstudium bei Programmbeginn. Im Masterstudium sind Aufenthalte je nach Fach ab dem ersten Semester möglich.

(Weitere Bedingungen sind ggf. bei den einzelnen Programmen aufgeführt.)

Die Laufzeit der Programme beträgt - soweit nicht anders angegeben - ein akademisches Jahr (neun bis zehn Monate; Semesteraufenthalte in begründeten Ausnahmefällen). Programmbeginn ist in der Regel August oder September.

Die Antragsunterlagen sind ca. Anfang Juli des Bewerbungsjahres abrufbar im Downloadbereich. Mit der Bewerbung um den Austauschplatz können Sie ein Teilstipendium aus Mitteln des DAAD-PROMOS-Programms beantragen.

Soweit nicht anders angegeben, steht an der jeweiligen Hochschule ein Austauschplatz zur Verfügung.
 


[Translate to Englisch:]

International Student Exchange Program (ISEP) an amerikanischen Universitäten (einschließlich Hochschulen in Puerto Rico)

Mit ISEP sind bis zu zehn Austauschplätze an den ca. 100 beteiligten Hochschulen in Kanada, in den USA und Puerto Rico vereinbart.  

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung

Eigenbeitrag
3.500,- Euro (für ein Studienjahr)

Nähere Informationen
www.isep.org

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Clark University, Worcester, Massachusetts

Nur für den Bereich der graduate studies

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen außer Anglistik (hier gibt es eine gesonderte Vereinbarung, s.u.)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung

Eigenbeitrag
3.500,- Euro (für ein Studienjahr)

Nähere Informationen
www.clarku.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:] Logo U Trier

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Hamline University, St. Paul, Minnesota

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Hamline University vertreten sind (undergraduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren, Unterkunft und Verpflegung

Eigenbeitrag
3.500,- Euro (für ein Studienjahr)

Nähere Informationen
www.hamline.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Appalachian State University, Boone, North Carolina

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Appalachian State University vertreten sind (undergraduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Nähere Informationen
www.appstate.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Francis Marion University, Florence, South Carolina

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Francis Marion vertreten sind (undergraduate und graduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Nähere Informationen
www.fmarion.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Webster University, St. Louis, Missouri

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Webster University vertreten sind (undergraduate und graduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Nähere Informationen
www.webster.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)

 

[Translate to Englisch:] Logo

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Saint Martin's University, Lacey, Washington

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Saint Martin's University vertreten sind (undergraduate und graduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Eigenbeitrag
600,- Euro university fee an der Gasthochschule

Nähere Informationen
www.stmartin.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der University of St Thomas, St Paul, Minnesota

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren, Krankenversicherung, Unterkunft und Verpflegung sowie eine einmalige Zahlung in Höhe von ca. 320,- $ für sonstige Kosten

Eigenbeitrag
500,- Euro sowie regelmäßige Mitarbeit als Tutor/teaching assistant im German Department und ggf. Mitarbeit bei der Betreuung der Austauschteilnehmenden der University of St. Thomas in Trier im folgenden Studienjahr

Nähere Informationen
www.stthomas.edu

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Bloomsburg University, Pennsylvania

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Bloomsburg University vertreten sind (undergraduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Nähere Informationen
www.bloomu.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Bloomsburg University, Pennsylvania

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen, die an der Bloomsburg University vertreten sind (undergraduate studies)

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren

Nähere Informationen
www.bloomu.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Georgetown University, Washington, D.C.

Austauschvereinbarung mit dem German Department (graduate program)

Zielgruppe
Studierende und Graduierte der Germanistik

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren (für jeweils drei Kurse pro Semester); evtl. Teilstipendium der Gasthochschule als Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten

Nähere Informationen
www.german.georgetown.edu

Fachkoordinatorin
Prof. Dr. Andrea Geier, Germanistik

Bewerbungsschluss
voraussichtlich November/Dezember - siehe Ausschreibung
 

[Translate to Englisch:] Uni Trier

[Translate to Englisch:]

Austausch mit der Virginia Tech (Virginia Polytechnic Institute and State University), Blacksburg

Zielgruppe
Studierende der Mathematik mit Bachelor-Abschluss

Leistungen
gebührenfreier Studienplatz, der in der Regel mit einem teaching assistantship verbunden ist, für das der/die Teilnehmende eine Vergütung erhält

Nähere Informationen
www.vt.edu

Fachkoordinator
Prof. Dr. Ekkehard Sachs, Mathematik

Bewerbungsschluss
Bitte Rücksprache mit Herrn Prof. Sachs
 

[Translate to Englisch:]

Studium und Mitarbeit als Tutor/language assistant für Deutsch als Fremdsprache an der Gardner Webb University, Boiling Springs, North Carolina

Teil- oder Vollzeitstudium und Mitarbeit im Department of World Languages, Literatures and Cultures

Zielgruppe
Für Studierende der Fächer Anglistik, DaF und/oder Germanistik im fortgeschrittenen Bachelor oder im Master; erwünscht ist der Abschluss des Grundstudiums DaF bzw. der Abschluss der DaF-Module 1-3 bis zum Antritt des Aufenthalts

Leistungen
voraussichtlich Erlass der Studiengebühren für bis zu 2-3 Kurse pro Semester, kostenlose Unterbringung und Verpflegung, monatliches Stipendium

Nähere Informationen
www.gardner-webb.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Studienjahr als Tutor/language assistant am German Department der University of St. Thomas, St. Paul, Minnesota

Gebührenfreier Studienplatz (Vollzeitstudium) und Mitarbeit als Tutor im German Department

Zielgruppe
Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache (DaF), Germanistik oder Anglistik; ggf.
Abschluss des Grundstudiums DaF bzw. der DaF-Module 1-3 bis zum Antritt des Aufenthalts

Leistungen
Erlass der Studiengebühren für ein Vollzeitstudium, Übernahme der Krankenversicherung, kostenlose Unterbringung und Verpflegung sowie Büchergeld

Nähere Informationen
www.stthomas.edu

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)

 

[Translate to Englisch:]

Sprachassistenz-Semester im Bereich Deutsch als Fremdsprache an der Appalachian State University, Boone, North Carolina

Mitarbeit im German Department

Zielgruppe
Studierende der Germanistik, von Deutsch als Fremdsprache (DaF) oder einer Fremdsprachenphilologie; vor Antritt des Aufenthalts müssen die Module 1-3 des Bachelorstudiums DaF bzw. das Grundstudium DaF abgeschlossen sein.

Leistungen
kostenlose Unterkunft, allerdings keine Verpflegung, Krankenversicherung und voraussichtlich Zuschuss von ca. 2.000 US-Dollar zu den Lebenshaltungskosten; Möglichkeit zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen für Lehrende (z.B. Fachdidaktik, Medienkompetenz)

Nähere Informationen
www.appstate.edu und www.uni-trier.de/index.php?id=20439

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Fachkoordinatorin
Dr. Renate Freudenberg-Findeisen, Deutsch als Fremdsprache

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Sprachassistenz-Semester im Bereich Deutsch als Fremdsprache an der Texas Christian University, Fort Worth, Texas

Neben der Mitarbeit im German Department kann ein Kurs aus dem Studienangebot der Hochschule belegt werden.

Zielgruppe
Studierende der Germanistik, von Deutsch als Fremdsprache (DaF) oder einer Fremdsprachenphilologie; vor Antritt des Aufenthalts müssen die Module 1-3 des Bachelorstudiums DaF bzw. das Grundstudium DaF abgeschlossen sein.

Leistungen
Erlass der Studiengebühren für einen Kurs pro Semester, kostenlose Unterbringung und Verpflegung, Health Service, Verkehrsticket

Nähere Informationen
www.mola.tcu.edu

Fachkoordinatorin
Dr. Renate Freudenberg-Findeisen, Deutsch als Fremdsprache

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)
 

[Translate to Englisch:]

Studienjahr als Tutor/language assistant für Deutsch am Modern Languages Department der Hamline University, Minnesota

Neben der Sprachassistententätigkeit kann pro Semester ein Kurs aus dem Themenbereich amerikanische Gesellschaft/Kultur belegt werden.

Zielgruppe
Studierende der Fächer Deutsch als Fremdsprache (DaF), Germanistik oder Anglistik; ggf. Abschluss des Grundstudiums DaF bzw. der DaF-Module 1-3 bis zum Antritt des Aufenthalts

Leistungen
Erlass der Studiengebühren für einen Kurs pro Semester, kostenlose Unterbringung und Verpflegung, monatliches Stipendium

Nähere Informationen
www.hamline.edu/cla/modern-languages/german/

Fachkoordinatorin
Dr. Renate Freudenberg-Findeisen, Deutsch als Fremdsprache

Bewerbungsunterlagen (verfügbar ab Anfang Juli)
www.ins-ausland-downloads.uni-trier.de

Bewerbungsschluss
in der Regel im November - siehe Ausschreibung (Link oben)

(Kopie 4)


[Translate to Englisch:]

Fulbright-Kommission: Semester- und Jahresstipendien zum Studium an einer Graduate School in den USA

Stipendien für ein vier- bis neunmonatiges Studium auf Master-Niveau (Rechtswissenschaft: nur 9-monatige LL.M./M.C.L - Programme)

Zielgruppe
Graduierte aller Fachrichtungen

Nähere Informationen
www.fulbright.de

Bewerbungsschluss
in der Regel jährlich im August

 

[Translate to Englisch:]

Fulbright-Kommission: Reisestipendien für Studienaufenthalte in den USA

Reisestipendien für ein- oder zweisemestrige Studienaufenthalte im Rahmen von Austauschvereinbarungen der Heimathochschule

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen

Leistungen
Reise- und Nebenkostenpauschale in Höhe von ca. 2.000,- Euro, Vorbereitungsseminar der Fulbright-Kommission

Nähere Informationen
www.fulbright.de 

Bewerbungsschluss
in der Regel jährlich im Januar
Bewerbungshinweise der Uni Trier: siehe hier

 

[Translate to Englisch:]

Arnold Heidsieck - Stipendien für Studienaufenthalte in den USA

Zielgruppe
Studierende der Geistes- und Kulturwissenschaft im Bachelor-Studium

Leistungen
Monatliches Teilstipendium bis zu 500,- Euro, Reisekostenpauschale

Nähere Informationen
www.zeit-stiftung.de/stipendien

Bewerbungsschluss
in der Regel im März/April
 

[Translate to Englisch:]

Austauschprogramm des Verbands der deutsch-amerikanischen Clubs e.V.

Der Verband der deutsch-amerikanischen Clubs e.V. vermittelt einjährige Studienaufenthalte im Bereich der undergraduate und der graduate studies in den USA.

Nähere Informationen
www.vdac.de
 

[Translate to Englisch:]

McCloy Academic Scholarship Program

Vollstipendien für ein zweijähriges Masterstudium an der Harvard Kennedy School zur Qualifizierung von Führungskräften für öffentliche und internationale Organisationen.

Zielgruppe
Graduierte aller Fächer mit sehr guten Studienergebnissen und möglichst erster Berufserfahrung

Nähere Informationen
www.studienstiftung.de/mccloy-programm

Bewerbungsschluss
in der Regel im November
 

[Translate to Englisch:]

ERP-Stipendienprogramm für Aufbaustudien in den USA

Vollstipendien für ein- bis zweijährige Studien- oder Forschungsaufenthalte an amerikanischen Spitzenuniversitäten (z.B. zum Erwerb eines Master-Abschlusses oder eines PhD).

Zielgruppe
Graduierte aller Fächer mit sehr guten Studienergebnissen

Nähere Informationen
www.studienstiftung.de/erp/

Bewerbungsschluss
in der Regel jährlich im Oktober
 

[Translate to Englisch:]

Bitte beachten Sie auch die länderübergreifenden Förderprogramme des DAAD!

[Translate to Englisch:] KANADA


[Translate to Englisch:]

Studienjahr an der University of Manitoba, Winnipeg, Kanada

Zielgruppe
Studierende aller Fachrichtungen (insbesondere bei Zusatzstudium Kanadische Studien) mit mindestens drei abgeschlossenen Fachsemestern bei Programmbeginn. Interessierte aus Masterstudiengängen bitte Rücksprache im International Office.

Leistungen
Übernahme der Studiengebühren; alternativ zu PROMOS sind evtl. auch Stipendien aus Mitteln des ERASMUS+-Programms mit nichteuropäischen Ländern verfügbar.

Nähere Informationen
www.umanitoba.ca

Bewerbungsschluss
keine Ausschreibung für das Studienjahr 21/22

 

[Translate to Englisch:] Austauschprogramme der Universität Trier

[Translate to Englisch:]

Studienplatz an der Ryerson University, Toronto

Für Studierende im Bachelor-Programm Erziehungswissenschaft - SOP stehen evt. im Rahmen einer Austauschvereinbarung fünf gebührenfreie Studienplätze für ein oder zwei terms an der School of Child and Youth Care der Ryerson University in Toronto, Kanada zur Verfügung.

Nähere Informationen
bei Herrn Philipp Annen, FB I

 

[Translate to Englisch:]

Förderpreis der Gesellschaft für Kanada-Studien für Abschlussarbeiten

Jährlich werden mehrere Förderpreise zur Durchführung eines Forschungsvorhabens (Master, Dissertation) mit Kanada-Bezug vergeben.

Leistungen
Preisgeld in Höhe von ca. 1.000,- Euro

Nähere Informationen
www.kanada-studien.org

Bewerbungsschluss
jeweils der 1. November eines Jahres

 

[Translate to Englisch:]

Bitte beachten Sie auch die länderübergreifenden Förderprogramme des DAAD!

[Translate to Englisch:] AUSTRALIEN / NEUSEELAND


[Translate to Englisch:]

Studienaufenthalt in Australien für Studierende der Anglistik

An der University of Newcastle (New South Wales) stehen zwei bis vier gebührenfreie Studienplätze für ein Semester zur Verfügung.

Zielgruppe
Studierende der Anglistik ab dem 3. Fachsemester (bei Programmbeginn). Erwünscht ist darüber hinaus die Bereitschaft zur Übernahme eines Tutoriums oder zu sonstiger Mitarbeit im German Department der Gasthochschule.

Leistungen
Erlass der Studien- und sonstigen Gebühren an der Gasthochschule

Nähere Informationen
www.une.edu.au und www.international.newcastle.edu.au

Fachkoordinator
Dr. Markus Müller, Anglistik

Bewerbungsschluss
in der Regel jährlich im Juli

 

[Translate to Englisch:]

Stipendien von australischer Seite zum Studium in Australien

Nähere Informationen
www.studyaustralia.gov.au/english/australian-education/scholarships

 

[Translate to Englisch:]

Stipendien von neuseeländischer Seite zum Studium in Neuseeland

Nähere Informationen
www.studyinnewzealand.gov.nz/how-to-apply/scholarships

 

[Translate to Englisch:]

Bitte beachten Sie auch die länderübergreifenden Förderprogramme des DAAD!

[Translate to Englisch:] Sonstige Informationen


[Translate to Englisch:] Fulbright-Reisestipendium: Bewerbungsverfahren bei der Fulbright-Kommission

[Translate to Englisch:]

Die Informationen und Formulare der Fulbright-Kommission zum Antrag des Reisestipendiums finden Sie unter: www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien

Bitte gewährleisten Sie, dass Sie ALLE geforderten Unterlagen (Liste siehe Fulbright-Website) rechtzeitig vorbereitet haben!!
 

Hinweis zur Aufstellung der bisher besuchten Lehrveranstaltungen

Im PORTA-System ist eine Bescheinigung Ihrer bisherigen Noten als pdf-Dokument abrufbar. Die erforderliche Bestätigung (Unterschrift mit Stempel) erhalten Sie im Hochschulprüfungsamt.


Hinweis zum Empfehlungsschreiben/Gutachten

Für die beiden Empfehlungsschreiben sollte das Formular der Fulbright-Kommission verwendet werden. Bitte beachten Sie außerdem die Hinweise unter: www.fulbright.de/programs-for-germans/studierende-und-graduierte/reisestipendien

Bitte reichen Sie das Formular möglichst frühzeitig bei denjenigen DozentInnen ein, die Sie um ein Empfehlungsschreiben bitten möchten. Bei Problemen bezüglich der Frist halten Sie bitte Rücksprache mit Stefanie Morgen (IO).

Die DozentInnen sollen bitte das Empfehlungsschreiben elektronisch ausfüllen und als Email(-Scan) an Stefanie Morgen, morgenstuni-trierde senden.


Hinweis zum Versand an das International Office

Wenn Sie ALLE Dokumente beisammen haben, erstellen Sie bitte EINE pdf mit allen Unterlagen in der Reihenfolge wie auf der Fulbright-Website aufgeführt. Diese schicken Sie per Mail an Stefanie Morgen, morgenstuni-trierde, bis spätestens 15. Februar.

Bitte beachten Sie, dass zusätzlich die Onlinebewerbung (direkt auf der Fulbright-Website) bis zu diesem Termin erfolgt sein muss!

[Translate to Englisch:] Test of English as a Foreign Language (TOEFL)

[Translate to Englisch:]

Information und Anmeldung
www.toefl.org

Sofern für das jeweilige Programm der TOEFL (Test of English as a Foreign Language) erforderlich ist, sollten Sie sich hierfür frühzeitig (am besten zwei bis drei Monate vor dem jeweiligen Bewerbungsschluss) anmelden. Die Anmeldeinformationen sind unter www.toefl.org abrufbar, Übungsmaterial steht im Selbstlernzentrum des Medienzentrums Sprachen zur Verfügung (Ansprechpartner in B 311/313). Darüber hinaus können Sie einige Beispielaufgaben unter www.toeflgoanywhere.org abrufen.
 

Alternativer Test
International English Language Testing System (IELTS): www.ielts.org
 

Vorbereitung
www.britishcouncil.de/pruefung/ielts/vorbereitung
www.ielts.org/about-the-test/sample-test-questions

[Translate to Englisch:] Amerikanische Credits und ECTS Punkte

[Translate to Englisch:]

Es gibt keine einheitliche Regel zur Umrechung der credits. Häufig wird angegeben, dass 1 credit point mit 2 ECTS Punkten gleichzusetzen ist. Diese einfache Verdoppelung gilt i.d.R. tatsächlich für die undergraduate Programme im Semestersystem (aber nicht für alle!), jedoch nicht im graduate (Master) Bereich! Im Master werden in den USA in der Regel weniger als 15-16 credits pro Semester verlangt. Hinzu kommt, dass an manchen Hochschulen das akademische Jahr in Quarters statt Semestern eingeteilt ist. Hier gelten für die Quarters andere credit-Werte.

Aus unserer Sicht ist es daher am sichersten, auf der Webseite der Gasthochschule zu prüfen, was der reguläre Workload in dem betreffenden Bachelor- oder Masterstudiengang pro Studienjahr  ist und dies dann mit den bei uns üblichen 60 ECTS (für 1 Jahr) in Beziehung zu setzen (summer schools/summer quarters zählen in der Regel nicht zu den Jahres-Credits).

Richtwert an der Uni Trier für 2 Semester (1 akademisches Jahr) sind 60 ECTS. Hieraus ergeben sich folgende Beispiele:

  • An Ihrer Gasthochschule ist der Richtwert 30 credits pro Jahr. Sie teilen die 60 ECTS durch die 30 credits > 1 credit entspricht 2 ECTS (und 1 ECTS entspricht 0,5 credits).
  • An Ihrer Gasthochschule ist der Richtwert 24 credits pro Jahr. Sie teilen die 60 ECTS durch die 24 credits > 1 credit entspricht 2,5 ECTS (und 1 ECTS entspricht 0,4 credits).


Wichtig: Vollzeitstudium!

Zur Aufrechterhaltung Ihres Visumsstatus' (und ggf. Bafög-Status') müssen Sie "Vollzeit" studieren. Dies heißt in der Regel (besser aber nochmal prüfen!) undergraduate mind. 12 credit hours, graduate mind. 9 credit hours.

[Translate to Englisch:] Erfahrungsbericht

[Translate to Englisch:]

Der Erfahrungsbericht sollte etwa ein bis zwei Seiten umfassen (bei Bedarf gerne auch mehr) und vor allem die Informationen enthalten, die Sie vor dem Aufenthalt selbst gerne gehabt hätten bzw. die im Vorfeld wichtig waren. Fügen Sie gerne Bilder hinzu.

Machen Sie bitte insbesondere Angaben zu:

  • Vorbereitung (Planung, Organisation und Bewerbung bei der Gasthochschule)
  • Unterkunft
  • Studium an der Gasthochschule
  • Alltag und Freizeit
  • Kosten
  • Fazit (z. B. beste und schlechteste Erfahrung)