黑白世界的精彩——特里尔天元少儿围棋赛收枰

Die wunderbare schwarz-weiße Welt – Go-Turnier für Kinder

Am Sonntag, den 31.05.2015 waren um 15.00 Uhr einige kleine Gäste in ein Klassenzimmer der Universität gekommen. Im Rahmen der jährlich veranstalteten Kinderuni fand unter der Leitung von Professor Rieger, der eigentlich Professor für Wirtschaftswissenschaften ist, der sich aber auch als großer Förderer der chinesischen Kultur auszeichnet, ein Go-Turnier für Kinder statt. Insgesamt nahmen 27 Spieler am Wettbewerb teil, die mitunter sogar aus Heidelberg, Mainz und Luxembourg angereist waren. Es ist das vierte Mal, dass das Konfuzius Institut der Uni Trier diesen Wettbewerb ausgerichtet hat.

Go ist einer der chinesischen Kulturschätze. Es beinhaltet u. a. Elemente der Mathematik, der Philosophie, der Astronomie, der Militärstrategie, der Kunst und anderer Disziplinen. Außerdem bietet es den deutschen Kindern eine Möglichkeit die chinesische Kultur kennenzulernen.

Bei diesem Turnier gab es drei Altersgruppen: die unter 9-jährigen, die unter 12-jährigen und die unter 16-jährigen. Nach fast zwei Stunden haben Miao-Yan Law, Angelika Rieger und Shende Tao in den entsprechenden Altersgruppen jeweils den ersten Platz belegt. Die vierjährige Yinuo Zuo hat den Preis für die jüngste Spielerin bei diesem Wettbewerb bekommen. Den Gruppenpreis erhielten drei Grundschüler aus Tarforst, die mit ihrem Team insgesamt die meisten Punkte erzielen konnten. Auf dem Großfeld hat Gabriel Wagner den geholt.

Als Preise hat Professor Rieger Bücher über China ausgewählt, damit die Gewinner sich weiter in die chinesische Kultur vertiefen können.

Bilder/更多信息

 

 

(Kopie 1)

Trierer Tengen

( Nachricht von Deutschem Go-Bund e.V. am 31. May 2015) Beim Kinder- und Jugendturnier auf dem 9x9-Brett, das wieder vom Konfuzius-Institut der Universität Trier unterstützt wurde, siegte in der U16 Shende Tao (7k, Trier) im Stichkampf vor Maximilian Stinner (7k, Heidelberg) und Max Herwig (10k, Mainz). In der U12 gewann Angelika Rieger (14k, Trier) vor Kevin Yang (18k, Luxembourg) und Emilia Schaaf (17k, Trier). In der U9 siegte Miao-Yan Law (Trier) im Stichkampf gegen Amy Tang (Luxembourg). Jüngste Teilnehmerin war die vierjährige Yinuo Zuo (Trier).
Die Ergebnisse

 

(Kopie 2)

Rheinland-Pfalz Jugend-Go-Meisterschaft

( Nachricht von Deutschem Go-Bund e.V. am 31. May 2015) In der Finalrunde der RLP-Jugendmeisterschaft, die in Trier ausgetragen wurde, gewann Gabriel Wagner (1k, Trier). Zweiter wurde Emanuel Schaaf (1k, Trier), gegen den Yu-Kai Law (2d, Trier) im Halbfinale nach Zeit verloren hatte. Vierter wurde Aik Czech (10k, Mainz).Die Ergbnisse