小手书百羊,迎新过大年!

Viele kleine Schafe begrüßen das neue Jahr

18.02.2015. Schüler der St. Matthias Grundschule begrüßen zusammen mit Mitarbeitern des Konfuzius Instituts das Jahr des Schafes.

Ab Februar startete für Schüler der St. Matthias Grundschule ein Chinesisch-Kurs.

Das Klassenzimmer, in dem der Kurs stattfand, wurde zuvor von Mitarbeitern des Konfuzius Instituts mit roten Lampions und Scherenschnitten dekoriert. Zu Beginn lernten die Schüler ein chinesisches Willkommenslied und jedes Kind bekam einen chinesischen Namen und einen Hongbao – einen „roten Umschlag“ wie ihn auch chinesische Kinder zu Neujahr geschenkt bekommen.

Große Begeisterung zeigten die Kinder auch beim Schreiben mit dem Pinsel und beim Jiaozi (chinesische Maultaschen) formen.

Abschließend versammelte sich die Gruppe auf dem Schulhof und gestaltete ein großes Plakat mit Variationen des chinesischen Zeichens für Schaf. Damit weckten sie auch die Neugier der übrigen Schüler. Die ganze Aktion machte allen Beteiligten großen Spaß, besonders, weil die Grundschüler so interessiert waren und eine schnelle Auffassungsgabe hatten.