Herbstcamp 2019

Beim Herbstcamp erkunden die Schülerinnen und Schüler Peking und Xiamen. Symbolbild © Pexels

Im Jahr 2019 veranstaltet das Konfuzius-Institut erstmals ein Herbstcamp für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren. Dieses findet in den chinesischen Städten Peking und Xiamen statt und beinhaltet neben Sprach- und Kulturkursen auch Exkursionen und Besichtigungen. Betreut wird das Camp von zwei Mitarbeitern des Konfuzius-Instituts.

 

Der Veranstaltungszeitraum für das Herbstcamp: 05.10.2019 bis 18.10.2019

Anmeldezeitraum: bis zum 09.06.  (NEU!!)

 

Teilnahmebedingungen:

-Alter: mind. 15 Jahre zum Zeitpunkt der Einreise nach China

-Teilnahme an Vorbereitungskursen am Konfuzius-Institut Trier

-Muttersprache: nicht Chinesisch

 

Kosten für die TeilnehmerInnen:

-Hin- und Rückflug zwischen Deutschland und China

-Visum

-eventuell gewünschte Versicherungen und Impfungen

 

Kosten, die durch das Konfuzius-Institut abgedeckt werden:

-Transport innerhalb Chinas

-Verpflegung

-Übernachtung im Hotel

-Reisebus und Eintrittskarten

-Kursunterlagen

 

Bewerbung:

Wann? Bis zum 10. Mai 2019

Wie? Per E-Mail an konfuzius-institutuni-trierde

Bewerbungsunterlagen:

-vollständig ausgefülltes Anmeldeformular

-eine Kopie des Reisepasses

-ein Motivationsschreiben (ca. 1 Seite)

-ein Lebenslauf (ca. 1 Seite)

 

Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich gern jederzeit an uns, per E-Mail an konfuzius-institutuni-trierde oder telefonisch unter 0651-201-4980.

 

Herbstcamp 2019

Die Bewerbungsphase für das Herbstcamp 2019 für Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren hat begonnen!

Alle Informationen finden Sie hier.