Veranstaltungen 1990-2019

2010-2019

Gastvortrag  (5. Dezember 2019)

"The Canadian West in an Era of Crisis (1919-1935): Labour, Class, Politics and Rhetoric in Historiography and Prairie Fiction"
Referent: Prof. em. Dr. Wolfgang Klooß (Trier)
Ort: Palais Walderdorf, Domfreihof 1B, Vortragssaal Raum 5

Gastvortrag  (3. Juli 2019)

"Fictions of War in Canadian Writing: Arnason, Harrison, Findley, Ondaatje"
Referent: Prof. em. Dr. Wolfgang Klooß (Trier)
Ort: Universität Trier

Gastvortrag  (5. Juni 2019)

"Racial Burnout, Los Angeles, 1992: Asian North Americas and Civil Racism in Karen Tei Yamashita's Tropic of Orange"
Referent: Prof. Lynn Mie Itagaki (University of Missouri)
Ort: Universität Trier

Gastvortrag  (11. Februar 2019)

"FACTION: The Merging of History and Fiction in Dramatizing the Experiences of African-Canadians"
Referent: Lawrence Hill
Ort: Stadtbibliothek Trier Weberbach

Gastbesuch  (12. August 2018)

Am Vormittag des 12. August (Montag) besucht Professor Andrea Charon von der University of Manitoba die Universität Trier und das Zentrum für Kanada-Studien. Zu dieser Zeit steht sie für Fragen und Gespräche seitens der Doktoranden und Doktorandinnen zur Verfügung. Ihre Forschungsinteressen beinhalten:

- NORAD

- Canada/US defence

- Sanctions (UN, EU, Canada, etc.)

- Arctic defence and security

- UNSC

Gastvortrag  (24. November 2016)

"Canadian 19th-Century Historical Narratives"
Referent: Prof. em. Dr. Wolfgang Klooß (Trier)
Ort: Universität Trier

Weitere Informationen

 

Kanada-Informationsveranstaltung  (24. November 2016)

"arbeiten und reisen (in) Kanada studieren"
Veranstalter: Zentrum für Kanada-Studien an der Universität Trier (ZKS); Deutsch-Kanadische Gesellschaft (DKG)
Ort: Universität Trier

 

Im nächsten Jahr wird Kanada 150 Jahre alt. Das Zentrum für Kanada-Studien an der Universität Trier (ZKS) wird im Vorgriff auf dieses Ereignis am 24. November 2016 zusammen mit der Deutsch-Kanadischen Gesellschaft (DKG) und dem Internationalen Graduiertenkolleg “Diversity“ (IRTG) eine fächerübergreifende Informationsveranstaltung durchführen. Einführungsvorträge aus den Bereichen Geschichte, Geographie, Literatur, Kunst, Musik und Tourismus sollen Einblick in die politische, gesellschaftliche und kulturelle Entwicklung Kanadas geben. Studierende sollen zudem mit einschlägigen Studienmöglichkeiten und dem Programm “Work & Travel in Kanada“ vertraut gemacht werden.

 

Weitere Informationen

 

Gastvortrag (10. Juli 2014)

"Diversity and Its Discontents"
Referent: Guillermo Verdecchia (Toronto)
Ort: Universität Trier

Weitere Informationen

Themenabend (07. Februar 2014)

"Alice Munro - Canadian Short Story Writer"
Ort: Stadtbibliothek Trier; Beginn: 20 Uhr

Weitere Informationen

Gastvortrag (01. Februar 2011)

"Jewish Refugee Writers in Canada and the Notion of Fluid Exile"
Referent: Dr. Eugen Banauch, Hebräische Universität Jerusalem/Universität Wien
Ort: Universität Trier, Hörsaal 6; Beginn: 18 Uhr

2000-2009

Internationale Konferenz (03. - 04. Juli 2009)

"Multiculturalism and Cultural Diversity in Canadian and Québec Media"
Ort: Palais Walderdorff Trier; Universität des Saarlandes; Beginn: 9.30 Uhr

Weitere Informationen

Dichterlesung (22. Oktober 2008)

"Correction Line" (Dennis Cooley)
"Momma Dada: Songs of the Baroness's Dog" (Jan Horner)
Ort: Universität Trier, Gästeraum der Mensa; Beginn: 18 Uhr

Vortrag im Rahmen des Proseminars "Mordecai Richler" (02. Juli 2008)

"Stupidity, Hypocrisy, Pretentiousness and Greed:
Barney's Version of Quebec Nationalism"

Referentin: Elisabeth Damböck, Universität Wien
Ort: Universität Trier, C-Gebäude, Raum 01; Beginn: 14 Uhr

Lehrerfortbildung (18. - 19. April 2008)

"Interkulturelles Lernen am Beispiel Kanadas"
Ort: Palais Walderdorff, Domfreihof Trier; Beginn: 9 Uhr

Programm (PDF)

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung der Universität Trier (29. Januar 2008)

"Rationale Verschwendung und produktive Zerstörung?
Der Potlatch bei amerikanischen Nordwestküsten-Indianern"

Referent: Prof. Dr. Christoph Antweiler
Ort: Universität Trier, HS 6; Beginn: 18 Uhr

 Vortrag (10. Mai 2007)

"Faction: the merging of fiction and
history in the novel 'The Book of Negroes'"

Referent: Lawrence Hill

Wissenschaftliches Kolloquium (12. - 15. April 2007)

"Français du Canada - Français de France. Variétés
européennes et nord-américaines du français"

Ort: Hotel Blesius Garten; Beginn: 16 Uhr

Weitere Informationen

Symposium - 30 Jahre Kanada-Studien an der Universität Trier (22. - 23. Juni 2006)

"Reading the Canadian Environments - Les environnements canadiens:
30 Jahre Kanada-Studien an der Universität Trier"

Ort: Palais Walderdorff, Domfreihof Trier; Beginn: 19 Uhr

Programm (PDF)

 Symposium (30. Oktober 2004)

"Post-Postmoderne? Theorie und Literatur um die Jahrtausendwende"
Ort: Universität Trier, E-Gebäude, Raum 52; Beginn: 9 Uhr

Weitere Informationen

Symposium (16. Juli 2004)

"Cosmopolitan Quebec: Views from Inside and from Outside /
Regards sur le Québec cosmopolite: de l'intérieur et de l'extérieur"

Ort: Universität Trier, Gästeraum der Mensa; Beginn: 10 Uhr

Weitere Informationen

Kolloquium (6. und 14. Februar 2004)

"Francophonies Canadiennes - Identités et
Interculturalités; Langue, Politique, Littérature,
Médias"
Veranstalter: Universität Trier / Volkshochschule Trier / Universität des Saarlandes
Ort: Volkshochschule Trier, Saal 5; Stadtgalerie Saarbrücken; Beginn: 10 Uhr

Weitere Informationen

Internationale Konferenz (13. - 15. Mai 2003)

"Looking East: Exploring the "Orient" in North America"
Beginn: 19 Uhr

 Weitere Informationen

Symposium - 25 Jahre Kanada-Studien an der Universität Trier (22. Juni 2001)

"Canada and the Americas / Le Canada et les Amériques"
Teilnehmer: Prof. Dr. Herbert Zirker (Universität Trier), Prof. Derek Hum, Ph.D. (University of Manitoba), Prof. Lewis Fischer, Ph.D. (Memorial University, Newfoundland), Prof. Bruno Ramirez, Ph.D. (Université de Montréal), Prof. André Lapierre, Ph.D (Université d'Ottawa), Prof. Dr. Andreas Gestrich (Universität Trier), Prof. Dr. Hans Braun (Universität Trier), Prof. Dr. Wolfgang Klooß (Universität Trier)

1990-1999

Symposium (19. November 1999)

"Canada and the Americas / Le Canada au Coeur des Amériques"
Leitung: Prof. Dr. Wolfgang Klooß; Prof. Dr. Hans Braun (Universität Trier)
Teilnehmer: Prof. Dr. Dr. h.c. Wilfried von Bredow (Universität Marburg), Prof. Dr. Konrad Gross (Universität Kiel), Prof. Jonathan Hart, Ph.D. (University of Alberta), Prof. Dr. Karl Hölz (Universität Trier), Prof. Jean Morency, Ph.D. (Université de Moncton)
Ort: Universität Trier, Gästeraum der Mensa

Symposium (26. November 1997)

"Kanada: Literarische und geographische Annäherungen"
Ort: Gästeraum der Mensa; Beginn: 14 Uhr

Symposium - 20 Jahre Kanada-Studien an der Universität Trier (15. November 1996)

"Society - Culture - Landscape: 20 years of Canadian Studies at Trier University"
u.a. mit zwei Gewinnern des kanadischen Governor General's Award, Robert Kroetsch und Maurice Lemire

Tagung (10. November 1993)

"Multiculturalism: Europe and the Canadian Experience"
Leitung: Prof. Dr. Hans Braun, Prof. Dr. Wolfgang Klooß (Universität Trier)
Teilnehmer: Prof. Janice Kulyk-Keefer, Ph.D. (University of Guelph), Paul Heinbecker (Kanadischer Botschafter), Prof. Dr. Alfred Pletsch (Universität Marburg), Prof. Dr. Simone Vauthier (Universität Straßburg), Priv.-Doz. Dr. Uwe Multhaup (Universität Wuppertal)

Vortrag (16. Dezember 1992)

"Social and Literary Aspects of Canadian Multiculturalism"

 Konferenz (13. - 14. Mai 1992)

"Literature, Media and the Fine Arts in Contemporary English-Canada"

Einführungsseminar Kanadistik (27. Oktober - 3. November 1991)

"Kanada in Forschung und Lehre"