Liste zurückliegender Vorträge

TitelReferentInDatum
Spracherwerbsforschung vom Sofa aus? - Ganz einfach... mit der Baby-App! – Dialog/Diskussion beim Digitaltag2021 Jun-Prof. Katharina Zahner-Ritter (Universität Trier)16.06.2021
"Ehrliches Lob oder verkappte Kritik? Ironie aus phonetischer Perspektive – Vortrag im Rahmen der Montagsvorträge aus Forschung und LehreM.A. Sophia Fünfgeld (Universität Trier)14.06.2021
IntPat: Intonational compensation patterns in the L2  – Vortrag im Rahmen der Nachwuchstreffen des Verbundprojekts Musterhaftigkeit. Sprachliche Kreativität und Variation in Synchronie und Diachronie im TCLCDr. Judith Manzoni-Luxenburger (Universität Trier), Jun-Prof. Katharina Zahner-Ritter (Universität Trier)10.06.2021
"Der hat so einen komischen Singsang in der Stimme" - Luxemburgische Intonation im Kontakt mit dem StandarddeutschenDr. Judith Manzoni-Luxenburger (Universität Trier)18.05.2021
How infants learn to detect word-like units in speech: The role of prosodic patternsJun.-Prof. Dr. Katharina Zahner-Ritter (Universität Trier)17.05.2021
Background birdsong in evidential speech recordingsDr. Allen Hirson (City University London)30.06.2016
Hören Blinde besser? Eine empirische Untersuchung zur Sprechererkennungsfähigkeit Blinder und SehenderDr. Almut Braun (University of York)11.02.2016
Sprachsynthese - Künstliche Stimmen im unheimlichen TalProf. Dr. Bernd Möbius (Universität des Saarlandes)22.01.2016
Analyse von Sprechstilen an Hand von SportkommentarenDr. Jürgen Trouvain (Universität Saarbrücken)18.12.2015
Die Erforschung der Standardaussprache in ÖsterreichDr. Silvia Moosmüller
(Institut für Schallforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien)
24.06.2014
Untangling evidential speech recordings for the courtroomAllen Hirson
(Senior Lecturer of Forensic Phonetics, City University London)
11.12.2013
Phonetische und phonologische Aspekte des LuxemburgischenProf. Dr. Peter Gilles
(Universität Luxembourg)
08.07.2013
Antrittsvorlesung:
"Wie bitte?" - Wenn die Ohren den Dienst versagen
 
Hon.-Prof. Dr. Titus Kaldenbach08.02.2012
Wahrscheinlichkeitsaussagen im forensischen KontextTimo Becker M.A.
(BKA Wiesbaden)
05.12.2011
Verteilung und Produktionsmechanismen von Ejektiven im Deutschen und Englischen – Folgen für die Analyse von „richtigen“ Ejektiven
 
Prof. Dr. Adrian Simpson
(Friedrich-Schiller-Universität, Jena)
29.11.2011
"Kortikale Selbstorganisation während des frühen Spracherwerbs: Ein quantitativ funktionales Modell"
 
Prof. Dr. Bernd J. Kröger
(Klinik für Phoniatrie, Pädaudiologie und Kommunikatonsstörungen, RWTH Aachen)
 
07.07.2011
“Ich komme nie zu Wort!“ Gesprächsorganisation aus genderspezifischer Sicht
 
Prof. Dr. Christa Heilmann
(Philipps-Universität, Marburg)
05.04.2011
Prosody in Speech and Language Pathology
 
Prof. Dr. Toni Rietveld
(Radboud University Nijmegen)
 
08.07.2010
Wie können Lautwandel und altersbedingte Änderungen in Vokalen akustisch und perzeptiv festgestellt werden?
 
Prof. Jonathan Harrington
(IPS, LMU München)
19.01.2010
Antrittsvorlesung:
Warum es auf Hawaii tatsächlich kein Bier gibt
 
Prof. Dr. Angelika Braun17.02.2010