Forschungsprojekt zu Skizzen in der Softwareentwicklung (seit 2014)

Skizzen spielen eine wichtige Rolle beim Verstehen, Entwerfen und Kommunizieren verschiedener Aspekte von Softwaresystemen. Oft werden Skizzen auf Papier, Tafel oder Whiteboard erstellt und überarbeitet, abfotografiert, digital bearbeitet, ausgedruckt und verfeinert. In diesem Projekt untersuchen wir empirisch die Verwendung von Skizzen in der Softwareentwicklung und entwickeln Werkzeuge, um etwa den Lebenszyklus von Skizzen besser zu unterstützen (LivelySketches) oder Skizzen besser mit Softwareartefakten zu verbinden (SketchLink).

Beteiligte(r) Wissenschaftler:Prof. Dr. Stephan Diehl