Allgemeines zur Ausbildung an der Universität

Die Universität Trier ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb, der im Rahmen der dualen Ausbildung nach dem Berufsbildungsgesetz ausbildet. Zur Zeit stehen 37 Ausbildungsplätze zur Verfügung. In den folgenden Berufen kann ein qualifizierter Berufsabschluss erworben werden:

  • Chemielaborant/in (m/w/d) - Berufsbild
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik (m/w/d) - Berufsbild
  • Industriemechaniker/in (m/w/d) - Berufsbild
  • Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste der Fachrichtung Bibliothek (m/w/d) - Berufsbild
  • Fachinformatiker/in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d) - Berufsbild
  • Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) - Berufsbild
  • Kauffrau/-kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) - Berufsbild
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement (m/w/d) - Berufsbild
  • Sport- und Fitnesskauffrau/-mann (m/w/d) - Berufsbild

Ausführliche Informationen zu diesen Berufsbildern sind unter www.berufenet.de zu finden. Im Rahmen unserer Möglichkeiten können Schüler*innen diese Berufe bei uns auch im Rahmen eines Berufsfindungspraktikums kennen lernen. 

Ausbildungsplätze für 2022

Sie finden die Stellenausschreibungen 2022 unter: aktuelle Stellenangebote "Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter/-innen".

Ende der Bewerbungsfrist: 21.10.2021

Hinweis:
Geben Sie immer in Ihrer Bewerbung die genannte Kennziffer für den angestrebten Ausbildungsberuf an und beachten Sie die Bewerbungsfrist.

Vor der Ausschreibung und nach der Bewerbungsfrist können keine Bewerbungen entgegen genommen werden.

Für Rückfragen und weitere Auskünfte steht Ihnen zur Verfügung:

Frau
Margarete Peter-Konz
Tel.: 0651-201-4231
E-Mail: peter-konzuni-trierde