Foto: Syda Productions www.fotolia.de

Eiszeit auf dem Campus: 1.000 Portionen kostenlos

Kopf in den Kühlschrank stecken, Füße in Eiswasser tauchen oder Dauerdusche auf dem  Hocker: All das verspricht Abkühlung, aber keinen Genuss. Beides zusammen gibt es heute an der Uni. Auf dem Campus bricht pünktlich um 11.30 Uhr die Eiszeit an. 1000 Portionen Eis - natürlich kostenlos - warten auf Studierende und Mitarbeitende.

Das Studierendenwerk hat die erfrischende Idee von Unipräsident Prof. Dr. Michael Jäckel aufgegriffen und lädt zum Eisregen auf der Forumplatte. Für alle, die kühlen Kopf bewahren müssen und sich ein leckeres Vergnügen gönnen wollen: Kostenloses Eis für Studierende und Mitarbeitende. Ab 11.30 Uhr. Vor dem Eingang zur Mensa.