Prof. Dr. Ana N. Tibubos

Prof. Dr. Ana N. Tibubos

Seit März 2021 ist die Psychologin Inhaberin der Professur für Diagnostik in der Gesundheitsversorgung & E-Health.

Ana N. Tibubos studierte Psychologie in Heidelberg und Frankfurt am Main. Als Doktorandin forschte und lehrte sie an der University of New South Wales in Sydney, an der FernUniversität Hagen und promovierte 2014 an der Goethe-Universität Frankfurt. Vor ihrem Ruf an die Universität Trier war sie Vertretungsprofessorin an der Bergischen Universität Wuppertal und mehrere Jahre als Senior Researcher an der Universitätsmedizin Mainz tätig.

Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Testentwicklung und der Digitalisierung von diagnostischen Prozessen im Gesundheitskontext. Ferner analysiert sie epidemiologische Daten mit Fokus auf Public Mental Health. Dabei interessiert sie sich vor allem für die komplexen Wirkungsweisen von psychologischen, soziologischen und biologischen Faktoren auf die Gesundheit. Mit ihrer Arbeit möchte sie dazu beitragen, Trier als E-Health Standort im Bereich der Pflege und der interprofessionellen Gesundheitsversorgung zu prägen.

► Mehr Infos zur Professur