Aktuelles in der Germanistik

Nachruf

Am 04. Februar 2020 ist unsere ehemalige Kollegin Dr. Ingrid Guentherodt im Alter von 84 Jahren verstorben.Frau Dr. Guentherodt war als Akademische Rätin und Oberrätin in der Germanistischen Linguistik von 1972 bis zum Eintritt in den Ruhestand im Jahr 2000 beschäftigt und hat in dieser Zeit mit ihrem Engagement zum Aufbau der Germanistik und zum guten Ruf der Trierer Germanistischen Linguistik beigetragen. Zuvor hatte sie an der University of Texas in Austin promoviert und an verschiedenen Universitäten in den USA u.a. als Assistant Professor gearbeitet. Sie gehörte zu den frühen Vertreterinnen der Feministischen Linguistik und war 1980 an der Formulierung der ersten „Richtlinien zur Vermeidung sexistischen Sprachgebrauchs“ beteiligt. Mit Ingrid Guentherodt verliert die Germanistik der Universität Trier ein ehemaliges Mitglied, das zur frühen Profilierung unserer Hochschule in Forschung und Lehre beigetragen hat.

Wir werden ihr Andenken stets in Ehren halten.

Prof. Dr. Martin Wengeler (Geschäftsführer Germanistik)

 

Studienanfänger

Informationen für Studienanfänger im Sommersemester 2020 finden Sie hier.
 

Auslaufende Prüfungsordnung

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass mit Ende des Wintersemesters 2015/16 planmäßig die alte Prüfungsordnung des Studiengangs MA Germanistik (Haupt- und Nebenfach) 2007 ausläuft. Das Ablegen von Prüfungsleistungen nach dieser Ordnung ist gemäß der verabschiedeten Änderungsordnung nach diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich. Für alle Studierenden gilt dann die reakkreditierte, neue Prüfungsordnung. Die Studierenden werden in die neue Studienordnung umgeschrieben und müssen ihre Leistungen im Rahmen eines Anerkennungsverfahrens auf die neue Studienordnung anrechnen lassen.

 

Latinum

Wir weisen darauf hin, dass für alle germanistischen Studiengänge KEIN Latinum mehr erforderlich ist. (Stand: Januar 2014)
 

Hinweis zu Master of Education

Modul 11 (MA2GER500 u. MA2GER550) "Gegenwartsliteratur und ihre Vermittlung (Literaturwissenschaft/Literaturdidaktik)" sowie Modul 12 (MA2GER501 u. MA2GER551) "Mehrsprachigkeit (Sprachwissenschaft und Sprachdidaktik)" können in den Studiensemestern 1 und 2 belegt werden. Vgl. Modulhandbücher M.Ed. Gymnasium und M.Ed. Realschule Plus. (Stand: September 2011)