International Open Access Week 2020 (19. bis 25. Oktober)

Online Vortrag von Herrn Prof. Dr. Christoph Schöch (Digital Humanities) zum Thema „Was heißt und zu welchem Ende publiziert man im Open Access?“

Anlässlich der International Open Access Week 2020 präsentiert die Universitätsbibliothek Trier in der Woche vom 19. bis zum 25. Oktober 2020 einen online Vortrag von Herrn Prof. Dr. Christoph Schöch (Digital Humanities) zum Thema „Was heißt und zu welchem Ende publiziert man im Open Access?“ Der Vortrag klärt zunächst einige Fragen, die Open Access aufwirft, darunter: Was ist überhaupt Open Access? Welche Arten von Open Access gibt es? Welche Vorteile hat das wissenschaftliche Publizieren im Open Access? Wie werden Open Access-Publikationen finanziert? Welche offenen Lizenzen gibt es? Der Vortrag skizziert dann innovative Möglichkeiten wissenschaftlichen Publizierens auf der Grundlage offener, digitaler Dateiformate.

Kontakt: Dr. Evgenia Grishina: openaccessuni-trierde

Links zum Vortrag:

Via YouTube:

https://youtu.be/9RQy4wtYls0

Via Panopto:

https://video.uni-trier.de/Panopto/Pages/Viewer.aspx?id=a4e0689f-15f9-4330-9fdd-ac530064235d