ACHTUNG: Sie befinden sich auf der Seite des alten Veranstaltungskalenders.

Hier gelangen Sie zum neuen Veranstaltungskalender.

Detailansicht der Veranstaltung

Vortrag von Michael Kettler: 'Unendliche Welten - Entfernungsbestimmung im Weltraum

Typ:
Vortrag
Termine:
Am 09.01.2019 von 18:30 bis 20:00
Ort:
Universität Trier
Gebäude:
Campus 1 - Gebäude B
Raumnummer:
B 14

Streifzüge in die Welt der Astronomie

Veranstaltungsreihe in Kooperation mit dem Sternwarte Trier e.V.

Vortrag von Michael Kettler:

Unendliche Welten – Entfernungsbestimmung im Weltraum

Ausgehend von den ersten Überlegungen der Griechen zum Abstand von Sonne, Mond und Erde geht es über die Parallaxenmethode und die Vermessung unserer Milchstraße durch den Hipparcos-Satelliten bis zur Entdeckung der Rotverschiebung und der Hubble-Konstante. Hierbei begeben wir uns immer weiter in die Tiefen des Universums und unternehmen gleichzeitig eine Reise in die Vergangenheit.

Tag/Uhrzeit:

Mittwoch, 09.01.2019, 18:30-20 Uhr

Ort:

Universität Trier, Campus I, A/B-Gebäude, Raum B 14

Anmeldung/Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich – entweder telefonisch unter Tel.:0651/201-3229,-3249, per Mail: weiterbildung@uni-trier.de oder online: www.weiterbildung.uni-trier.de

Für Schüler/innen, Auszubildende und Studierende ist der Eintritt frei (bitte bei der Anmeldung angeben). Alle Anderen zahlen 50,-- Euro für die Teilnahme an der gesamten Vortragsreihe (5 x 2 h). Die Buchung einzelner Veranstaltungen ist auf Anfrage für je 10,-- Euro möglich.

Das Programm der gesamten Vorlesungsreihe Streifzüge durch die Welt der Astronomiefinden Sie auf unserer Internetseite der Allgemeinen Bildungsangebote.

Der gemeinnützige Verein Sternwarte Trier e.V. widmet sich der astronomischen Ausbildung der Schülerinnen und Schüler der Gymnasien in Trier, Konz und Schweich. Hierfür nutzt er eine Sternwarte auf dem Dach des Hauptgebäudes der Universität und die im Jahre 2004 eröffnete neue Sternwarte in Trier-Irsch. Für die interessierte Öffentlichkeit bietet der Verein jeden Monat einen Beobachtungsabend an. Darüber hinaus finden regelmäßig einzelne Vorträge zu interessanten astronomischen Themen statt.

Mit der Vortragsreihe realisieren Universität und Sternwarte nun erstmals auch ein umfangreicheres allgemeines Bildungsangebot. Dies umfasst fünf Vorträge und zwei Beobachtungsabende. Ergänzt wird die Reihe durch einen kostenfreien Vortrag im Rahmen der OpenUniversity zu astronomischen Darstellungen in Trierer Kunst und Architektur am 20. Februar 2019 sowie einen neuen kostenfreien Vortragstermin zur Mondwende bei den Kelten am 16. Januar 2019 um 18.30 Uhr im Raum B 14 (um Anmeldung wird gebeten)

Kontakt

Sabine Krein-Jäger
Universität Trier - Referat Wissenschaftliche Weiterbildung
Post: Universitätsring 15, 54286 Trier
Besucheranschrift: Im Treff 23, 54296 Trier
Tel: 0651 / 201-3249, Fax: -3963

Email: kreins@uni-trier.de