Sicherer Auftritt und Wirkung erzeugen in Seminar und Vorlesung

Do., 28. Mai 2020, 9–17 Uhr | Campus I, Gästeraum

Frank Gutjahr, Mandel

Veranstaltungsbeschreibung
Wissenschaftler-/innen müssen sich, sei es im universitären Umfeld oder in der medialen Öffentlichkeit, der Herausforderung stellen, Ihre Forschungsergebnisse öffentlich zu präsentieren und zu verteidigen. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie auch unter Druck sich und Ihre Botschaft eindrucksvoll präsentieren können. Analog zur Bühnenpräsenz von Schauspielern im Theater erfahren und erlernen Sie, welche Faktoren zu einer erfolgreichen Bühnenpräsenz führen. Sie erhalten ein klares Feedback über Ihre Wirkung, erkennen Ihre Stärken und Schwächen und setzen Ihre Fähigkeiten gezielter ein. Sie gewinnen mehr Sicherheit und lernen, mit Persönlichkeit Ihr Publikum zu begeistern. Behandelt werden Themen wie die richtige Atemtechnik, wirkungsvolles und stimmschonendes Sprechen, der sinnvolle Einsatz von Körpersprache und die Reflexion der eigenen inneren Einstellung. Letztlich heißt es: „Überzeugen“ durch „überzeugt sein“.

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
max. 15 Personen

Anmeldung
über www.gutelehre.uni-trier.de

Veranstaltung im Rahmen der Reihe
Einzelveranstaltung

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
alle

Kompetenzfeld
Lehre

Bemerkung
Bei der Anmeldung über das Formular auf der Internetseite www.gutelehre.uni-trier.de muss das Kürzel HD06 verwendet werden.