Mit besseren Bildern näher am Urknall

Studentin der Geoinformatik an der Universität Trier entwickelt Künstliche Intelligenz für das größte Radioteleskop der Welt