Trierer BWL in Forschungsverbünden aktiv

Die Trierer BWL ist an mehreren neuen Forschungsverbünden, die aus der Forschungsinitiative des Landes Rheinland-Pfalz hervorgegangen sind, beteiligt: Prof. Rieger ist dabei im Kernteam der Forschungsgruppe "Quantitative Finance and Risk Analysis” und leitet außerdem das Teilprojekt "Globalization and Re-Nationalization” im Forschungsverbund "Transkulturalität und ihre Grenzen: Wechselbeziehungen zwischen Schlüsselregionen in Europa und Ostasien“. Prof. Swoboda ist Mitglied des Forschungsverbunds “Transmare”.

Weitere Informationen zur Forschungsgruppe "Quantitative Finance and Risk Analysis": https://www.uni-trier.de/index.php?id=69078

Weitere Informationen zum Forschungsverbund "Transkulturalität":  https://www.uni-trier.de/index.php?id=69079