Lehre International - Auf dem Weg zu einer kultursensiblen Didaktik

Freitag, 16. Oktober 2020 | 09.30-17.30 Uhr | Gästeraum (Mensa-Gebäude)

Dr. Michael Fischer, Mannheim

Veranstaltungsbeschreibung
In diesem Workshop geht es um die zentrale Frage: Wie können Lehrende das Lernen in multikulturell zusammengesetzten Gruppen fördern? Zur Beantwortung dieser Frage werden theoretische Konzepte (Interkulturelle Kompetenz und Kulturstandarts) und praktische Inhalte herangezogen. Vermittelt werden konkrete Tipps zur Planung, Durchführung und Evaluation einer kultursensiblen Lehre. Individuelle Fälle können von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern im Rahmen kollegialer Beratung eingebracht werden.

Teilnehmerzahl und Teilnahmevoraussetzungen
max. 15 Personen

Anmeldung
über www.lint.uni-trier.de

Veranstaltung im Rahmen der Reihe
Lehre International

Veranstaltungsformat
Workshop

Veranstaltungssprache
Deutsch

Karrierephase
alle

Kompetenzfeld
Lehre, Internationalität

Bemerkung
Die Veranstaltung ist Teil des Zertifikatsprogramms Lehre International, das gemeinsam von der Hochschuldidaktik und dem International Office angeboten wird.