Forschungscluster "Neue Steidenstraße" (Prof. Rieger)

An der Universität Trier ist unter Leitung des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Marc Oliver Rieger ein neues Forschungscluster entstanden, das sich im Zusammenhang mit Fragen der Globalisierung und Renationalisierung unter anderem mit der „Neuen Seidenstraße“ befasst. Unterschiedliche Facetten dieses großangelegten Infrastrukturprojekts Chinas beleuchteten Experten aus ganz Deutschland bei einem Workshop unter Leitung von Prof. Xenia Matschke, Prof. Marc Oliver Rieger und Dr. Lea Shih.

Am 21. Januar 2020 fand im Rahmen des Projektes mit Unterstützung des Konfuzius Institut ein Workshop zum Thema "China's New Silk Road Initiative" statt.

Weitere Informationen: