Förderzusage der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für das Graduiertenkolleg ALOP.

Ausgezeichnete Nachwuchsförderung im Bereich der mathematischen Optimierung

Mit der Förderzusage der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) für weitere 4,5 Jahre kann die 2016 begonnene erfolgreiche Arbeit des Graduiertenkollegs Algorithmic Optimization (ALOP) fortgesetzt werden.

Den ganzen Artikel finden Sie im Newsroom der Universität Trier.