20.07.2017 - 17:08

2 ITUG-Reisestipendien für die DHd Konferenz 2018

Vom 26. Februar bis zum 2. März 2018 findet an der Universität Köln die Jahrestagung der Digital Humanities im deutschsprachigen Raum unter dem Leitthema "Kritik der digitalen Vernunft" satt.

Wer erfolgreich einen Beitrag (Poster, Vortrag, Panel, Workshop) mit signifikantem TUSTEP-Bezug eingereicht hat, erhält die Möglichkeit, sich für ein Reisekostenstipendium der International TUSTEP User Group (ITUG) zu bewerben.

Die Ausschreibung richtet sich auch, aber nicht ausschließlich an Studierende. Darüber hinaus bietet der ITUG-Vorstand im Vorfeld Unterstützung bei der Ausarbeitung TUSTEP-relevanter Abstracts an.

Bewerbungen für Reisestipendien sind zusammen mit dem erfolgreich beurteilten Abstract bis zum 1. Februar 2018 an Ute Recker-Hamm (reckeruni-trierde) zu richten.

Der Vorstand entscheidet dann nach Bewerberlage über die Vergabe der zwei Stipendien und ihre Höhe.