Prof. Dr. Ulrike Sailer

Universität Trier
Fachbereich VI (Raum- und Umweltwissenschaften)
Fach Kultur- und Regionalgeographie
54286 Trier

Telefon: +49 651 201-4540
Sekretariat: +49 651 201-4537
Fax: +49 651 201-3980
E-Mail: sailer[at]uni-trier.de

Raum F 140
Sprechstunde

 

 

Kurzbiografie          Sonstige Tätigkeiten          Forschungsschwerpunkte        Publikationen

Kurzbiografie

* 1956 
1974-1979Studium Geographie, Geologie, Germanistik Universität Heidelberg, Diplomprüfung (M.A.)
1980-1991Wissenschaftliche Angestellte, unbefristete Funktionsstelle, Geographisches Institut, Universität Heidelberg
1983Promotion, Dissertation: Untersuchungen zur Bedeutung der Flurbereinigung für agrarstrukturelle Veränderungen dargestellt am Beispiel des Kraichgaus (= Heidelberger Geographische Arbeiten 77, 1984)
1989Habilitation, Habilitationsschrift: Der Wohnungsmarkt der Sozialmietwohnungen. Angebots- und Nutzerstrukturen dargestellt an Beispielen aus Nordrhein-Westfalen (=Erdkundliches Wissen 104, 1991), Förderung: Habilitandenstipendium der DFG
1991-1992Vertretung Lehrstuhl für Angewandte Geographie, Geographisches Institut, Universität Tübingen
1993Hochschuldozentin Geographisches Institut, Universität Heidelberg
1993-2001Universitätsprofessorin für Kulturgeographie, Universität Marburg
seit 2001Universitätsprofessorin für Kultur- und Regionalgeographie, Universität Trier
2005Ruf auf die Professur für Anthropogeographie, Universität Leipzig (abgelehnt)

 

 zurück

sonstige Tätigkeiten

Ehrenamtliche Tätigkeiten/Mitgliedschaften in Organisationen (in Auswahl):

  • Federführende Herausgeberin Geographische Zeitschrift (seit 2009), Editorial Board Jahrbuch für Regionalwissenschaften, Wissenschaftlicher Beirat Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung 2003-2006, Wissenschaftlicher Beirat Verband der Geographen an Deutschen Hochschulen 2003-2007, Ordentliches Mitglied Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL) seit 1999, Lenkungsgruppe Landesarbeitsgemeinschaft Hessen-Rheinland-Pfalz-Saarland der ARL 1998-2002 sowie seit 2007, Leitung der Lenkungsgruppe seit 2009, Vorstand und Verantwortliche für Programm Humangeographie und Finanzen des 55. Deutschen Geographentages Trier 2005, Technologiebeirat Rheinland-Pfalz 2002-2004, Gutachterin für Fachzeitschriften und Forschungsförderinstitutionen

Akademische Selbstverwaltung (in Auswahl)

  • Universität Marburg: Dekanin, Pro- und Prädekanin Fachbereich Geographie, Fachbereichsrat FB Geographie 1993-2001, Leitung/Mitglied verschiedener Ausschüsse und Kommissionen auf Fachbereichs- und Universitätsebene
  • Universität Trier: Fachbereichsrat 2003-2007, verschiedene Kommissionen des FB VI

 zurück

Forschungsschwerpunkte

Thematische Arbeitsbereiche:

Stadt- und Wirtschaftsgeographie, Geographische Wohnungsmarktforschung, Geographie des Ländlichen Raumes, Geographische Handelsforschung,

Regionale Arbeitsgebiete:

Deutschland, Ostmitteleuropa

zurück

Publikationen

 

Sailer, U./Papenheim, D. (2009): Kreative Unternehmen, Clusterinitiativen und Wirtschaftsentwicklung. Theoretische Diskurse und empirische Befunde aus Offenbach am Main.  – Geographische Zeitschrift (zur Veröffentlichung angenommen).

Sailer, U. (2008): Geographie des Ländlichen Raumes. Grundriss Allgemeine Geographie. 440 S. Paderborn (in Druckvorbereitung)

Sailer U./Fischer C./Papenheim D./Matatko, A. (2007): Kreativwirtschaft in Offenbach. –Trierer Arbeitsberichte zur Stadt- und Wirtschaftsgeographie 1. 112 S. Trier.

Sailer, U. 2006: Immobilien- und Wohnungswirtschaft. – Gebhardt, H. et al. (eds.): Geographie - Physische Geographie und Humangeographie; S. 638-640. München.

Kraas, F./Sailer U. 2006: Schrumpfung und Entgrenzung in der Stadtentwicklung. Einleitung Sitzung 1, Leitthema B. – Kulke E. et al. (eds.) GrenzWerte: Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen 55. Deutscher Geographentag Trier; pp 237-238. Berlin, Dt. Ges. f. Geographie.

Sailer, U. (2002): Der westdeutsche Wohnungsmarkt: Grundzüge und aktuelle Entwicklungen. – Wirtschaftsgeographie und Raumplanung 32, S. 5-38.

Sailer, U. (2002): Wohnimmobilienmärkte in Deutschland. – Nationalatlas der Bundesrepublik Deutschland, Band 5 Dörfer und Städte, S. 44-45. Leipzig.

Sailer, U. (2002): Wohnungsbestand in Deutschland. – Nationalatlas der Bundesrepublik Deutschland, Band 5 Dörfer und Städte, S. 46-47. Leipzig.

Sailer, U. (2002): Hochschulstädte in Deutschland. – Nationalatlas der Bundesrepublik Deutschland, Band 5 Dörfer und Städte, S. 92-93. Leipzig.

Sailer, U. (2001): Gewerbestrukturuntersuchung Östliche Innenstadt Offenbach. – Gutachten-Bericht im Auftrag des Magistrats der Stadt Offenbach/Main, 99 S. Offenbach.

Sailer, U. (2001): Die ungarische Landwirtschaft: Vom sozialistischen Erfolgsmodell über die Transformationskrise zur EU-Mitgliedschaft? – Geographische Rundschau 53, 11, S. 36-41.

Sailer, U. (2001): Ausländische Direktinvestitionen in Ungarn: Katalysatoren der wirtschaftlichen Transformation? – Geographische Rundschau 53, 7-8, S. 38-43.

Sailer, U. (2001): Residential mobility during transformation: Hungarian cities in the 1990s. – Meusburger, P./Jöns, H. (Hrsg.): Transformations in Hungary: Essays in Economy and Society, S. 329-354. Heidelberg.

Sailer-Fliege, U. (1999): Regionen der Zukunft - ein neuer Wettbewerb des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung. – Gesellschaft für Regionalforschung, Seminarbericht 41, S. 223-232.

Sailer-Fliege, U. (1999): Transformation von Wohnungsmärkten in Ostmitteleuropa. – Praxis Geographie 29, S. 10-15.

Sailer-Fliege, U. (1999): Characteristics of post-socialist urban transformation in East Central Europe. – GeoJournal 49, S. 7-16.

Sailer-Fliege, U. (1999): Wohnungsmärkte in der Transformation: Das Beispiel Ostmitteleuropa. – Mainzer Kontaktstudium Geographie 5, S. 69-83. Mainz.

Sailer-Fliege, U. (1998): Vom sozialistischen zum kapitalistischen Wohnungsmarkt: Prozesse und Probleme in Ostmitteleuropa. – Europa in einer Welt im Wandel: Tagungsbericht und wissenschaftliche Abhandlungen, 51. Deutscher Geographentag Bonn, 1997, Bd. 1, S. 138-146. Stuttgart.

Sailer-Fliege, U. (1998): Die Suburbanisierung der Bevölkerung als Element raumstruktureller Differenzierung in Mittelthüringen: Das Beispiel Erfurt. – Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie 42, S. 97-116.

Sailer-Fliege, U. (1998): Der Arbeitskreis "Wohnungsmarktforschung". – Karrasch, H. (Hrsg.): Geographie: Tradition und Fortschritt. Festschrift zum 50jährigen Bestehen der Heidelberger Geographischen Gesellschaft. HGG-Journal 12, S. 308-313. Heidelberg.

Wucherpfennig, C./Sailer-Fliege, U. (1998): Angsträume von Frauen in Stadt und Universität. – Bericht für die Philipps-Universität Marburg, 73 S. Marburg.

Sailer-Fliege, U. (1997): Natur- und Wirtschaftsraum. – Schweickert, A. (Hrsg.): Kurpfalz. Schriften zur politischen Landeskunde Baden-Württembergs 25, S. 120-140. Stuttgart.

Sailer-Fliege, U. (1997): Transformation of housing markets in East Central Europe. – Kovács, Z./Wießner, R. (Hrsg.): Prozesse und Perspektiven der Stadtentwicklung in Ostmitteleuropa. Münchener Geographische Hefte 76, S. 33-47. Passau.

Sailer-Fliege, U. (1997): Emotionalisierung oder Rationalität, Verkehrsberuhigung oder Existenzgefährdung des Einzelhandels? Anmerkungen zum Marburger Bürgerbegehren. – Monheim, R. (Hrsg.): "Autofreie" Innenstädte - Gefahr oder Chance für den Handel? Arbeitsmaterialien zur Raumordnung und Raumplanung 134, S. 161-167. Bayreuth.

Sailer-Fliege, U. (1996): Konkurrenz oder raumfunktionale Arbeitsteilung: Entwicklungen und Bewertungen des Marburger Einzelhandels. – Berichte z. dt. Landeskunde 70, S. 523-543.

Sailer-Fliege, U. (1996): A debreceni lakáspiac és a társadalom térszerkezetének változásai [Transformationen im Wohnungsmarkt und in der Sozialraumstruktur in Debrecen]. – Süli-Zakar, I. (ed.): Tanulmányok Debrecen Városföldraijzából II. S. 5-24, Debrecen.

Sailer-Fliege, U. (1996): Transformationsprozesse im Wohnungswesen in Ungarn.  Gesellschaft für Regionalforschung: Seminarbericht 37, S. 191-213.

Sailer-Fliege, U. (1996): Die Dezentralisierung der Zentralität: der Marburger Einzelhandel im Spiegel seiner Kunden. – Marburger Geographische Gesellschaft: Jahrbuch 1995, S. 154-161, Marburg.

Sailer-Fliege, U. (1996): Ungarn: Kulturlandschaft zwischen Tradition und Transformation. – Marburger Geographische Gesellschaft: Jahrbuch 1995, S. 22-26, Marburg.

Sailer-Fliege, U. (1995): Housing Privatization and What Next: The Case of Hungary. – Hecht, A. & H. Bauder (eds.): Dynamisism in Europe. Viessmann Discussion Paper Series on Europe 7, S. 175-185, Wilfrid Laurier University, Waterloo, Canada.

Kraas, F./Sailer-Fliege, U. (1995): Alleinerziehende in Deutschland. – Geographische Rundschau 47, S. 222-226.

Sailer-Fliege, U. (1995): Jüngere Veränderungen im Einzelhandel in der Heidelberger Hauptstraße. – Fricke, W./Sailer-Fliege, U. (Hrsg.): Untersuchungen zum Einzelhandel in Heidelberg. Heidelberger Geographische Arbeiten 97, S. 49-82. Heidelberg.

Sailer-Fliege, U. (1995): Kundeneinzugsbereiche des Einzelhandels im Heidelberger Hauptgeschäftszentrum. – Fricke, W./Sailer-Fliege, U. (Hrsg.): Untersuchungen zum Einzelhandel in Heidelberg. Heidelberger Geographische Arbeiten 97, S. 27-47. Heidelberg.

Fricke, W./Sailer-Fliege, U. (1995)(Hrsg.): Untersuchungen zum Einzelhandel in Heidelberg. – Heidelberger Geographische Arbeiten 97, 139 S. Heidelberg.

Sailer-Fliege, U. (1995): Umfrage zu Bio-Wein: Wie ist die Kaufbereitschaft einzuschätzen?. – Rheinland-Pfalz, Bildungsseminar für die Agrarverwaltung 7/95, S. 27-30. Mainz.

Sailer-Fliege, U. (1995): Absatzchancen für Wein aus umweltschonendem Anbau? Ergebnisse von Kundenbefragungen in Südbaden. – Marburger Geographische Gesellschaft: Jahrbuch 1994, S. 263-269. Marburg.

Sailer-Fliege, U. (1994): Wein aus umweltschonendem Anbau: Kein Selbstläufer. – Teil 1: Das Deutsche Weinmagazin 30, S. 19-22. Teil 2: Das Deutsche Weinmagazin 33, S. 12-15.

Sailer-Fliege, U. (1994): Pilotprojekt umweltschonender Weinbau: Ermittlung der Kundenakzeptanz. – Projektbericht für das Regierungspräsidium Freiburg. 47 S. Marburg.

Sailer-Fliege, U. (1993): Die Flächenstillegung in Baden-Württemberg. – Gesellschaft für Regionalforschung: Seminarbericht 33, S. 96-111.

Sailer-Fliege, U. (1993): Auswirkungen der EG-Agrarreform auf die Landwirtschaft im Kraichgau: Flächenstillegung und Extensivierung. - Kraichgau 13, S. 41-55.

Sailer-Fliege, U. (1992): Kundeneinzugsbereiche des Einzelhandels in Heidelberg. - Projektbericht für die Stadtverwaltung Heidelberg. 75 S.. Heidelberg.

Sailer-Fliege, U. (1992): Das Passantenaufkommen in der Heidelberger Hauptstraße. - Projektbericht für die Stadtverwaltung Heidelberg. 70 S.. Heidelberg.

Sailer-Fliege, U. (1991): Die Agrarstruktur der Bundesrepublik Deutschland - eine Bestandsaufnahme im Ländervergleich. - Berichte z. dt. Landeskunde 65, S. 37-63.

Sailer-Fliege, U. (1991): Die Landwirtschaft in Kirchardt, Berwangen und Bockschaft. - Kirchardt Berwangen Bockschaft: Ein Heimatbuch, S. 528-547. Kirchardt.

Sailer-Fliege, U. (1991): Demographisch-sozioökonomische Grundmuster von Haushalten in Sozialmietwohnungen. - Gesellschaft für Regionalforschung: Seminarbericht 29, S. 227-251.

Sailer-Fliege, U. (1991): Der Wohnungsmarkt der Sozialmietwohnungen. Angebots- und Nutzerstrukturen dargestellt an Beispielen aus Nordrhein-Westfalen. - Erdkundliches Wissen 104, 287 S. Stuttgart.

Paul, P., Fezer, F., Sailer-Fliege, U. & Bauknecht, N. (1990): Die Höhengradienten der Temperatur in Baden-Württemberg und einige Folgewirkungen. - Berichte z. dt. Landeskunde 64, S. 279-298.

Sailer-Fliege, U. (1990): Die Landwirtschaft in Baden-Württemberg - gegenwärtige Strukturen und Entwicklungstendenzen. - Geographische Zeitschrift 78, S. 227-242.

Sailer, U. (1987): Die Landwirtschaft des Kraichgaus im agrarstrukturellen Anpassungsprozeß. - Kraichgau 10, S. 25-41.

Sailer, U. (1987): Flurbereinigung und Agrarstruktur - vergleichende Wirkungsanalysen am Beispiel des Kraichgaus. - Zeitschrift für Kulturtechnik und Flurbereinigung 28, S. 8-16.

Fricke, W./Sailer, U. (1987): Wandlungsprozesse im Sonderkulturanbau an Beispielen des Weinbaus im Kraichgau und des Spargelanbaus in der Rheinebene. - Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Arbeitsmaterial 110, S. 83-110. Hannover.

Fricke, W./Sailer, U. (1987): Vergleichende Untersuchungen zur Bedeutung der Flurbereinigung für agrarstrukturelle Veränderungen am Beispiel des Kraichgaus. - Akademie für Raumforschung und Landesplanung, Arbeitsmaterial 110, S. 59-81. Hannover.

Sailer, U. (1986): Agrarstruktur im Umbruch - das Beispiel Kürnbach. - Karlsruher Geowissenschaftliche Schriften A2/B2, S. 533-549. Karlsruhe.

Sailer, U. (1984): Untersuchungen zur Bedeutung der Flurbereinigung für agrarstrukturelle Veränderungen dargestellt am Beispiel des Kraichgaus. - Heidelberger Geographische Arbeiten 77, 308 S. Heidelberg.

zurück