Christoph Biemann bei seinem Vortrag anlässlich der Ausstellung "Mathematik zum Anfassen" 2015.

Christoph aus der „Sendung mit der Maus“ experimentiert

Klein und Groß konnten Christoph Biemann mal nicht nur im Fernsehen, sondern live und persönlich an der Universität Trier erleben.

Christoph Biemann, der beliebte Moderator der ARD-Serie „Die Sendung mit der Maus“, war an der Universität Trier zu Gast. Wie in der Fernsehserie, mit Schnauzbart und im grünen Pulli, experimentierte der Moderator mit 500 Kinder und Erwachsenen im Audimax. Unter "Ah" und Applaus zeigte er Versuche aus seinem Buch "Christophs Experimente".

Der Auftritt war Teil der Ausstellung „Mathematik erFassen!", die vom 2. März bis 4. April 2019 an der Universität Trier zu sehen ist. Über 40 interaktive Exponate sind für Besucher jeden Alters aufgebaut. Die Ausstellung will die Lust auf Mathe wecken. Durch das Erleben von Mathe - Mitmachen, Miträtseln und Mitrechnen - werden Besucher spielerisch mathematische Grundkenntnisse vermittelt. Klassische Rechenaufgaben haben da keinen Platz. Bereits zum vierten Mal haben Mathematikprofessor Sven de Vries und das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier haben eine Ausstellung dieser Art und ihrem Begleitprogramm organisiert.

► Mehr Infos: www.mathe-erfassen.uni-trier.de

Kontakt

Prof. Dr. Sven de Vries
Universität Trier/Mathematik
Mail: devriesuni-trierde
Tel. +49 651 201-3476