Für ihre neuen digitalen Info-Angebote hat die Uni Tier ein Studio aufgebaut, aus dem die Zentrale Studienberatung Livestreams in das Wohnzimmer oder Schulen senden kann.

Neues digitales Angebot zur Studienorientierung: „Das geht!"

Studieninteressierte können von zuhause das Studienangebot kennenlernen und ihre Interessen testen. Schulen können den Campus virtuell besuchen.

Die Universität Trier möchte Studieninteressierten trotz der aktuellen Situation Möglichkeiten geben, sich umfassend über ein Studium zu informieren. Unter dem Namen „Das geht!“ hat sie neue Info-Angebote entwickelt. Den Studieninteressierten wird damit signalisiert, dass trotz der Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie an der Universität Trier einiges geht.

Bislang hatte die Universität Trier digital schon ihre Studienfächer auf Webseiten und in Videos vorgestellt sowie eine Studienberatung per Videogespräch ermöglicht. Jetzt erweitert die Zentrale Studienberatung der Universität Trier ihr Angebot um drei neue Formate: In „Studi-Talks“ kommen Studieninteressierte unkompliziert mit Studierenden ins Gespräch. In den Live-Workshops „Ab in die Zukunft“ helfen Studienberaterinnen und Studienberater herauszufinden, das passende Studienfach zu finden. Und im „Digitalen Schnupperstudium“ dürfen Studieninteressierte an regulären Lehrveranstaltungen teilnehmen.

Digitale Studienberatung als neuer Weg

Universitätspräsident Prof. Dr. Michael Jäckel freut sich über das Engagement der Studienberatung. Denn die Studienwahl sollte gut überlegt sein: „Wenn es vor Ort aktuell nicht möglich ist, dann müssen wir neue Wege gehen. Wir haben intensiv gearbeitet, um unsere Angebote bis ins Wohnzimmer oder wohin Sie möchten zu bringen. Natürlich kann man sie auch auf der grünen Wiese nutzen. Das digitale Sommersemester hat schon viel Kreativität freigesetzt. Natürlich gibt es große Herausforderungen, aber eben auch gute Ideen, die von Dauer sein können. Das ist die Botschaft von „Das geht!“.“

Die neuen Angebote sind ab sofort über die Webseite www.dasgeht.uni-trier.de zu erreichen. Die ersten virtuellen Schulbesuche sind von Schulen schon gebucht. Weitere interessierte Schulen können sich jetzt melden. Die ersten Live-Workshops „Ab in die Zukunft“ zur Studienorientierung finden am Dienstag, 9. Juni 2020, 14 bis 15.30 Uhr und am Donnerstag, 18. Juni 2020, 14 bis 15.30 Uhr mit dem Universitätspräsidenten als Gast statt.

► Neues digitales Info-Angebot zur Studienorientierung

Die nächsten Termine zur Studienwahlorientierung
„Das geht!“

Live-Workshop „Ab in die Zukunft“
mit dem Universitätspräsidenten als Gast
Datum: Dienstag, 9. Juni 2020, Donnerstag, 18. Juni 2020
Uhrzeit: jeweils 14:00 – 15:30 Uhr

Studi-Talks, Digitales Schnupperstudium und Live-Beratung jederzeit

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Tel. +49 651 201-2805
Mail: zsb@uni-trier.de
www.studienangebot.uni-trier.de

Öffnungszeiten Info-Center
Mo. - Do.: 09:00 - 16:00 Uhr
Fr.: geschlossen