Sportliche Hochschulmeisterschaften

Die Mannschaften des Fußball-Turniers. Foto: Gerhard Schmitt

Die Mannschaften des Streetball-Turniers. Foto: Gerhard Schmitt

In Fußball und Basketball haben sich die Teams bei den Hochschulmeisterschaften der Uni Trier gemessen. Während das Fußball-Kleinfeldturnier noch draußen auf dem Kunstrasenplatz am Trimmelterhof stattfinden konnte, musste das Streetball-Turnier wegen des regnerischen Wetters und Rutschgefahr in die Unisporthalle verlagert werden und fand nicht wie geplant auf den Kleinspielfeldern der Außenanlage statt. Die Teams hatten sich wieder kreative Namen gegeben.

Das Fußball-Turnier, an dem drei Mannschaften teilnahmen, gewannen die Gouda Welsch. Auf Platz 2 landete das Team International, auf Platz 3 die Gladiatores.

Das Streetball-Turnier konnte DeMaJoPeJo für sich entscheiden. Es folgten das Team Stein (2.), Slum Drunk (3.), Übergang(s)-Lösung (4.) und die Titans (5.).

Weitere Informationen zum Allgemeinen Hochschulsport