18.10.2017 - 09:59

9. November: Urheberrecht in der Öffentlichkeitsarbeit

Foto: Witthaya | fotolia.com

Im Rahmen des Fortbildungsprogramms für Beschäftigte der Universität Trier bietet die Stabsstelle für Personalentwicklung und Fortbildung ein Seminar zu Fragen bei der Verwendung von Bildmaterial an. Rechtsanwalt Christian Korte gibt in dem Seminar einen fundierten Überblick über die rechtlichen Prämissen bei der Nutzung von Bildern, Grafiken und Fotos, von fremden Texten, Musik oder Videos. Es geht um Fragen beim Verlinken, beim Bloggen und Posten und um Haftungsfragen für all die, die im Rahmen universitärer Öffentlichkeitsarbeit schnell zu Lösungen kommen müssen. Fragen hinsichtlich der Entwicklung und Veröffentlichung von Printmedien (Faltblätter/Broschüren), der Pressearbeit im klassischen Sinne (Interviews, Presseerklärungen/-spiegel) sowie insbesondere der Online-Aktivitäten werden besprochen, rechtliche Stolperfallen (z.B. Impressum) aufgezeigt. Peter Kuntz, Pressesprecher der Universität, ergänzt Informationen über Möglichkeiten, Bildmaterial zu beschaffen.

"Du sollst dir (k)ein Bild machen"

Urheberrecht in der Öffentlichkeitsarbeit

9. November - 9.00 bis 16.00 Uhr

Gästeraum Mensa Tarforst

Bitte melden Sie sich über PORTA unter der Nummer 2035 an.