Graduiertenzentrum der Universität Trier (GUT)

Ziel des Graduiertenzentrums der Universität Trier (GUT) ist die Entwicklung und Umsetzung ausgezeichneter Rahmenbedingungen für eine zügige und optimal betreute Promotion an der Universität Trier.

Durch die fachliche Betreuung des Doktorvaters/ der Doktormutter einerseits und fächerübergreifende Angebote (Lehrangebote, Beratung etc.) des Graduiertenzentrums andererseits soll die Betreuung der Promovierenden auf den verschiedenen Ebenen optimiert werden.

Die Angebote des Graduiertenzentrums sollen eine Verkürzung der Promotionsdauer ermöglichen. Das Graduiertenzentrum bietet strukturierte Weiterbildungsmöglichkeiten in allen Bereichen des wissenschaftlichen Arbeitens an.

Mittels eines promotionsbegleitenden Curriculums soll ein universitätsweiter hoher Qualitätsstandard gesichert werden. Der Erwerb von Zusatzqualifikationen - parallel zur fachlichen Ausbildung - verbessert u.a. die Berufsorientierung innerhalb der Promotionsphase.

Langfristige Ziele des Graduiertenzentrums sind der Aufbau einer internationalen Ausrichtung und die verstärkte Identifikation der Promovierenden mit der Universität Trier und dem jeweiligen Promotionsjahrgang.