Part III:

Non-reviewed original papers

2019- 2016

Fischer, K., Kreutz, J., Wacht, M. (2016): Aktivität hydrolytischer Enzyme in einer kommunalen Kläranlage: Langzeitmessung in der biologischen Reinigungsstufe. GIT Laborzeitschrift 4, 47-49.

2015 - 2011

Körner, W., Huber, D., Wanner, A., Hübner, G., Gierig, M., Ripperger, D., Fischer, K. (2011): Novel brominated flame retardants and dechlorane plus in sewage sludge in the state of Bavaria, Germany. Organohalogen Compounds 73, 428-431.

Majewsky, M., Gallé, T., Bayerle, M., Goel, R., Fischer, K., Vanrolleghem, P.A. (2011): Xenobiotic removal efficiencies in wastewater treatment plants: Residence time distributions as a guiding principle for sampling strategies. Proc. (CD-ROM), 2nd IWA BeNeLux Young Water Professionals Conference, September 21-23, Leuven, Belgium.

2010 - 2000

Lammel, G., Scheringer, M., Fischer, K. (2009): Umweltchemie und Ökotoxikologie in Deutschland. Entwicklungstrend des Faches gemessen an der Publikationsproduktivität. Umweltwiss Schadst Forsch 21(4), 407-411.

Zaleckas, E., Fischer, K., Paulauskas, V., Sabiene, N. (2008): Removal of zinc from sewage sludge and sludge-soil mixtures using chelating agents. Res. Pap. Lithuanian Univ. Agriculture "Vagos" 78(31), 83-88 (ISSN 1648-116X).

Fischer, H., Meyer, A., Eckhardt, K.-U., Beese, R., Neumann, G., Leinweber, P., Fischer, K., Kuzyakov, Y. (2007): Quantitative und qualitative Erfassung der Rhizodeposition von Mais in Abhängigkeit von der Nährstoffversorgung. DBG-Mitteilungen 110(1), 343-344.

Fischer, K. und Riefstahl, J. (2004): Sorption von Polyhydroxycarbonsäuren an Mineralphasen. GIT-Labor 48(10), 917-920.

Meyer, A., Wacht, M. und Fischer, K. (2002): Chromatographische Bestimmung von Zuckern, Zuckersäuren und Aminozuckern nach Vorsäulenderivatisierung mit p-Aminobenzoesäure und ihren Alkylestern. In: Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.]: Proc. 3. Fachtagung Ionenanalyse mit modernen Trenntechniken, Trier 26. - 27.02.2002, Idstein, 179-190.

Fischer, K., Wacht, M. und Meyer, A. (2002): Reduktive Aminierung – eine leistungsfähige Derivatisierungsmethode für die ionenpaarchromatographische Umweltanalytik von Kohlenhydraten. In: Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.]: Proc. 3. Fachtagung Ionenanalyse mit modernen Trenntechniken, Trier 26. - 27.02.2002, Idstein, 99-111.

Meyer, A., Wacht, M. und Fischer, K. (2002): Simultane und sensitive HPLC-Bestimmung von Mono- und Disacchariden, Uronsäuren und Aminozuckern nach Derivatisierung durch reduktive Aminierung. Proc. Jahrestagung Wasserchem. Ges. 2002, 391-397.

Fischer, K. (2001): Alternative Verwertung von organischen Rest- und Abfallstoffen aus der Region Trier. UniJournal Universität Trier 27(3), 23-24.

Nüchter, M., Ondruschka, B., Knecht, S., Müller, U. and Fischer, K. (2000): Applications of microwave irradiation in environmental, synthetical, and technical chemistry. Proc. 2nd Int. Conf. Microwave Chemistry, Antibes, September 2000, 253.

Corban, C. und Fischer, K. (2000): Ionenchromatographische Saccharidbestimmung in organischen Reststoffen. In: Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.]: Proc. 2. Fachtagung Ionenanalyse mit Chromatographie und Kapillarelektrophorese, Idstein 14. – 15.09.1999, Idstein, 251 - 259.

Meyer, A., Raba, C. und Fischer, K. (2000): Chromatographische Bestimmung von Zuckern, Zuckersäuren  und Aminozuckern nach Derivatisierung. In: Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.]: Proc. 2. Fachtagung Ionenanalyse mit Chromatographie und Kapillarelektrophorese, Idstein 14. – 15.09.1999, Idstein, 158–172.

Fischer, K. (2000): Anwendungsmöglichkeiten der Ionenausschlußchromatographie in der Umweltanalytik. In: Fischer, K. und Jensen, D. [Hrsg.]: Proc. 2. Fachtagung Ionenanalyse mit Chromatographie und Kapillarelektrophorese, Idstein 14. – 15.09.1999, Idstein, 6-23.

1999 - 1996

Nüchter, M., Nüchter, U., Ondruschka, B., Kerns, G. und Fischer, K. (1998): Behandlung von Biomassereststoffen im Mikrowellenfeld. In: Willert-Porada [Hrsg.]: Mikrowelleneinsatz in den Materialwissenschaften, der chemischen Verfahrenstechnik und in der Festkörperchemie, 219-230. Aachen (Shaker).

Nüchter, M., Nüchter, U., Ondruschka, B., Kerns, G. und Fischer, K. (1998): Behandlung von Biomassereststoffen im Mikrowellenfeld. DGMK-Tagungsband Nr. 9802, DGMK-Fachtagung, Velen 1998, 367.

Fischer, K. (1996): Freisetzung von Schwermetallen aus bodenbildenden Festphasen und Böden unter der Einwirkung von natürlichen organischen Chelatbildnern – umweltgeochemische, umweltanalytische und umweltschutztechnische Aspekte. Habilitationsschrift, Fakultät für Landwirtschaft und Gartenbau, TU München.

Fischer, K., Bipp, H.-P., Riemschneider, P. Bieniek, D. und Kettrup, A. (1996): Dekontamination schwermetallbelasteter Böden mit organischen Komplexbildnern biogenen Ursprungs (z.B. Aminosäuren, Hydroxycarbon- und Zuckersäuren). In: Kreysa, G. und Wiener, J. [Hrsg.]: Tagungsband 11. DECHEMA-Fachgespräch Umweltschutz: In-situ-Sanierung von Böden, 277-288. Frankfurt a. M. (DECHEMA).

1995 -1989

Fischer, K., Bipp, H.-P., Riemschneider, P., Bieniek, D. und Kettrup, A. (1995): Entwicklung von Methoden zur Dekontamination von schwermetallbelasteten Böden und Altlasten mittels natürlicher organischer Komplexbildner. In: Wilderer, P.A. und Koralewska, R. [Hrsg.]: Berichtsheft 4 zum 3. Statusseminar des BayFORREST-Forschungsverbundes, 281-287, München.

Fischer, K., Bipp, H.-P., Riemschneider, P., Bieniek, D. und Kettrup, A. (1994): Entwicklung von Methoden zur Dekontamination von schwermetallbelasteten Böden und Altlasten mittels natürlicher organischer Komplexbildner. In: Wilderer, P.A., Potzel, U. und Rehbein, V. [Hrsg.]: Berichtsheft 2 zum 2. Statusseminar d. BayFORREST-Forschungsverbunds, 219-225, München.

Fischer, K. (1994): Wechselwirkung natürlicher organischer Komplexbildner mit bodengebundenen Schwermetallen - geochemische und umwelttechnische Aspekte. GIT-Labor 38(3), 171-176.

Fischer, K., Leidmann, P. Bieniek, D. and Kettrup, A. (1993): Leaching of heavy metals from polluted soils and soil components with silage effluents. In: Allan, R.J. and Nriagu, J.O. [eds.]: Proc. 9th. Intern. Conf. Heavy Metals in the Environment, Toronto, Sept. 1993, Vol. I, 450-453, Edinburgh (CEP Consultants).

Fischer, K., Rainer, C., Bieniek, D. und Kettrup, A. (1993): Extraktion von Schwermetallen aus belasteten Feststoffen mittels Aminosäuren. In: Arendt, F., Annokkée, G.J., Bosman, R. und van den Brink, W.J. [Hrsg.]: Altlastensanierung '93, Vol. II, 1175-76, Dordrecht (Kluwer).

Yong-Yuan, Z., Yediler, A., Fischer, K., Steinberg, C.E.W. and Kettrup, A. (1992): Effect of linear alkylbenzene sulphonate (LAS) on the adsorption/ desorption of Cu and Cd in soil/ water suspensions. Fresenius Environ. Bull. 1(1), 34-39.

Fischer, K. (1992): Distribution and photodegradation of chelating agents in environment-related test systems. Proc. Intern. Symp. Ecological Approaches of Environmental Chemicals, Debrecen, 15.-17.04.1991, GSF-Bericht 4/92, 64-72, Neuherberg.

Fischer, K. (1992): Abiotic transfer and transformation processes of phosphate substitutes in aquatic model systems. Proc. Intern. Symp. Ecotoxicology, Neuherberg, 19.-20.11.1990, GSF-Bericht 1/92, 37-48, Neuherberg (GSF-Forschungszentrum).

Fischer, K., Rainer, C., Bieniek, D. and Kettrup, A. (1991): Removal of heavy metals from soil components under the influence of amino acids. In: Farmer, J.G. [ed.]: Proc. 8th. Intern. Conf. Heavy Metals in the Environment, Edinburgh, 17.-20.09.1991, Vol. I, 395-398, Edinburgh (CEP Consultants).

Bieniek, D. und Fischer, K. (1991): Dekontamination schwermetallbelasteter Böden mit organischen Komplexbildnern. In: Jessberger, H.L. [Hrsg.]: Erkundung und Sanierung von Altlasten, 37-45, Rotterdam (Balkema).

Fischer, K. (1989): Abiotische Transfer- und Transformationsprozesse der Phosphatersatzstoffe 1-Hydroxyethan-1,1-diphosphonsäure (HEDP) und Nitrilotriessigsäure (NTA) in aquatischen Systemen. Heidelberger Geowiss. Abh., Bd. 25, XXI + 177S.