Universitäts Video Abteilung > Produktion

In der UVA werden Filme für die Universität produziert, von denen einige im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gesendet wurden. Diese Filme reichen von Dokumentationen über politische Sendungen bis hin zu universitätsinternen Aufzeichnungen von Lehrveranstaltungen oder kulturellen Veranstaltungen.

Studiotechnik:

In der UVA stehen einige semiprofessionelle und professionelle Kameras zur Verfügung. Veranstaltungen die im Studio stattfinden können aufgezeichnet werden. Die Kameras befinden sich dann im Kameragang des Studios, die Video-Signale laufen in der Regie zusammen und können dort aufgezeichnet oder (je nach Anwendungs- zweck) noch während der Veranstaltung live geschnitten werden. Die Regie ist mit professionellem Audio- und Videoequipment ausgestattet, das den Standards der Rundfunkanstalten entspricht.

Im Greenscreen-Studio der UVA werden Filmprojekte und Videokonferenzen realisiert. Der oder die Sprecher befinden sich vor einer grünen Wand, die mit einer Kamera abgefilmt wird. Dieses Bild wird dann live mit einem anderen Hintergrund versehen. Für Sprecherübungen oder Präsentationen ist zusätzlich ein Teleprompter im Einsatz, der den zu lesenden Text auf einer Glasscheibe (direkt vor der Kameralinse) darstellt. So ist es möglich während des Ablesens den Blickkontakt mit dem Zuschauer zu halten.