Nutzen Sie die Möglichkeiten!

Tipp für Studienanfänger und Studienanfängerinnen

Es kann sehr sinnvoll sein, sich mit einem Fachstudienberater zu unterhalten, bevor man sich auf einen Studiengang festlegt. Dies gilt vor allem dann, wenn man sich noch nicht ganz sicher ist, was man eigentlich will. Es ist aber auch dann wichtig, wenn man insgeheim glaubt, professionelle Archäologie sei so ähnlich wie bei Indi Jones zu betreiben, oder die Vorstellung hat, wir beschäftigten uns nur mit Ausgraben: Mitnichten! 

Wenn Sie es also organisieren können, kommen Sie nach Trier und nehmen Sie die Fachstudienberatung vor Ablauf der Einschreibe- und Anmeldungsfristen in Anspruch; es könnte Sie vor einer Enttäuschung oder einem – im Bachelorstudium schwierigen – Studienfachwechsel bewahren. Am besten rufen Sie vorher an oder schicken eine Mail, um einen Termin zu vereinbaren.

Studentische Studienberatung der Fachschaft Altertumswissenschaften:
Studierende aller altertumswissenschaftlichen Studiengänge inklusive Geoarchäologie stehen bei Fragen unter fsaltwiuni-trierde mit Rat und Tat zur Seite.

 

Fachstudienberatung:

Klassische Archäologie (alle Studiengänge): 

Bachelor „Antike Welt: Archäologie, Sprachen und Kulturen” (BA):

Geoarchäologie (Bachelor [BA] und Master [MSc])