Rückenstrecker

Im Vierfüßlerstand Rücken ganz rund machen und in Richtung Decke ziehen. Den Po dabei nicht auf die Fersen auflegen. Die Dehnung ist im Rückenbereich spürbar.

Vorrangig gedehnte Muskulatur: Gesamter Rückenstrecker, besonders unterer Anteil (M. erector spinae).

Beachte: Kinn geht zur Brust!