Dr. Ariane C. D. Gramm

Ariane Gramm

Arbeitsschwerpunkte


Forschung:

  • Web-Engineering
  • Kommunikations-Controlling
  • Communication Performance Management

 

Lehre:


 
Publikationen

  • Gramm, Ariane C. D.: Intangible Performance Management - Portaltechnologie als Mittel zur erfolgreichen Wirkungsmessung, Saarbrücken 2008.
  • Gramm, Ariane C. D.: Serviceorientierte Architektur (SOA), München 2008.



Werdegang

  • seit 10/2007: Doktorandin und Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik I der Universität Trier
  • 2007: Diplomandin bei IPM United, vormals Ostermann Syskom (München), mit dem Thema: "Das Portal als Instrument des Intangible Performance Managements am Beispiel von ipm-united.com"
  • 2006: Projektmitarbeiterin bei T-Systems Business Services (Bonn) im Projekt "Mittelstandsportal"
  • 2006: Werkstudentin bei Navigating (Rosenheim) im Bereich Web-Konzeption und Marketing
  • 2005-2007: Praktikum bei Ostermann Syskom (München) in den Bereichen Software- und Web-Konzeption; im Anschluss Werkstudentin
  • 2003: Wissenschaftliche Hilfskraft für den FB IV der Universität Trier im Projekt "Ada Lovelace"
  • 2003-2007: Studium der Wirtschaftsinformatik an der Universität Trier (Schwerpunkte: E-Business, Marketing & Innovation)
  • 2002-2003: Studium der Informatik an der Universität Trier (Wechsel zur Wirtschaftsinformatik nach zwei Semestern)
  • 2001-2002: Au-Pair in Paris, Frankreich
  • 2001: Abitur am Stiftischen Humanistischen Gymnasium in Mönchengladbach
  • Geb. 07.08.1982