Forschungsschwerpunkte des Competence Center E- Business


Kommunikationsqualität (Usability, Vertrauen) an der Schnittstelle zwischen Mensch und Technik
(www.mindshape.de/ceb)

Theorien als Grundlage der Analyse und Erklärung von Veränderungsprozessen

Geschäftsmodelle und Geschäftssysteme in einer digitalisierten und vernetzten Ökonomie

Veränderungs- und Transformationsprozesse einzelner Unternehmungen, aber auch ganzer Märkte und Branchen

Erforschung „Offener Netzwerke“ mit folgenden Fragestellungen:

  • Konvergenz der Kommunikation: Wie gestalten sich Kommunikationsprozesse in offenen Netzwerken? Analysiert werden vor allem die dynamischen Prozesse und Entwicklungen, die durch die Kommunikation in offenen Netzwerken konstituiert werden.
  • Kollaboratives Wissensmanagement: Wie erfolgt der Wissensaufbau in offenen Netzwerken? Analysiert wird vor allem die Organisation von Referenzsystemen, au die sich Mitglieder offener Netzwerke beziehen können.
  • Emergenz von Kooperation: Welche neuen Strukturen und Regeln sind in offenen Netzwerken zu erwarten? Analysiert werden für unterschiedliche Anwendungsfelder die Mechanismen, die diese neuen Strukturen und Regeln hervorbringen.

 

 

Campus Dialog Forschung

Campus Dialog Forschung

27. April 2017

16.00 bis 20.00 Uhr

A-Foyer & A 9/10

Ansprechpartner/innen

Ansprechpartner/innen

Forschungsreferat

Katharina Brodauf

EU-Referat / Transferstelle

Dr. Christel Egner-Duppich

Weiterbildung

Michael Hewera