Prof. Dr. Eckhard Knappe - Lehrstuhlinhaber

Prof. Dr. Eckhard Knappe

Lebenslauf:

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre (1965-1970), Berlin, Bochum.
  • Promotion 1973 in Bochum, Dr. rer. oec.
  • Habilitation 1978 in Freiburg i.Br.
  • Universitätsprofessor für Volkswirtschaftslehre und Sozialpolitik, seit 1979, Universität Trier
  • 1986 bis 2002 Ko-Direktor des Zentrums für Arbeit und Soziales (ZENTRAS) der Universität Trier, seit 1997 Ko-Direktor des Zentrums für Gesundheitsökonomie (ZfG) der Universität Trier.
  • Sachverständiger in der Enquete-Kommission "Demographischer Wandel" (1992-2002; 12., 13. und 14. Deutscher Bundestag).
  • Mitglied des Ausschusses für Sozialpolitik im Verein für Socialpolitik.
  • Mitglied des Ausschusses für Gesundheitsökonomie im Verein für Socialpolitik.
  • 1995 - 1999 Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheitsökonomie im Verein für Socialpolitik.
  • Veröffentlichungen u.a. zur Sozial- und Verteilungspolitik, Gesundheitsökonomik, Umweltökonomik und zur Arbeitsmarktpolitik.

 

 

Forschungsgebiete:

- Dienstleistungsmärkte
- Arbeitsökonomik
- Gesundheitsökonomik
- Systeme der sozialen Sicherung


Schriftenverzeichnis