Willkommen auf der Homepage des Zentrums für Gesundheitsökonomie

11. ZfG-Symposium / Abschiedsvorlesung

Das 11. ZfG-Symposium mit Abschiedsvorlesung "Perspektiven und Ethik im Gesundheitsmanagement" zum Ausscheiden und beruflichen Wechsel von Univ.-Prof. Dr. Andreas J.W. Goldschmidt fand am Di., den 07. Nov. 2017 (14:30-18:00 Uhr) im Campus 2, Raum K101 (Kapelle), der Universität Trier statt. Flyer Download

Weitere Lehrtätigkeit:  Ab 1.12.2017 wird der langjährige Vorstandsvorsitzende Herr Univ.-Prof. Dr. Andreas J.W. Goldschmidt primär noch nach Terminabsprache zu Forschungszwecken und als ZfG-Mitglied in Trier vor Ort sein. In der Lehre unterstützt Herr Univ.-Prof. Dr. Andreas J.W. Goldschmidt weiterhin den Campus der Generationen der Universität Trier und ist seit WS 2017/18 als Dozent für das Lehrgebiet "Gesundheits- und Medizinmanagement" an der privaten, gemeinnützigen FOM Hochschule für Oekonomie und Management in Frankfurt/Main tätig, in der er bereits langjähriger Sprecher für Gesundheit & Soziales ist. 

Das ZfG ist eine Einrichtung des Fachbereichs IV (Wirtschafts- und Sozialwissen­schaften, Mathematik und Informatik/Wirtschaftsinformatik) der Universität Trier, die durch Beschluss des Fachbereichsrats im Januar 1997 gegründet wurde. Es beinhal­tet Lehrstühle des Fachbereichs IV für BWL, VWL, Soziologie, Wirtschaftsinformatik und Gesundheits­manage­ment.

Konstituierend für das Zentrum war eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Universität Trier und der Cusanus Trägergesellschaft Trier (ctt mbH) .

Das ZfG hat zum Ziel, den Forschungs- und Wissenstransfer über die ökonomischen und sozialwissenschaftlichen Grundlagen von Gesundheitsdienstleistungen zu fördern und die gemeinsamen Kenntnisse sowohl in die Ausbildung der Studierenden des Fachbereichs IV als auch in die Weiterbildung der in Einrichtungen des Gesund­heitswesens Beschäftigten einzubringen.

 

 

Zentrum für Gesundheitsökonomie

AnsprechpartnerPeter Junk
Anschrift  Zentrum für Gesundheitsökonomie
Campus II, Behringstraße, H324
D-54296 Trier
Anreise:

Anreise mit dem Auto

Anreise mit Bus und Bahn

Telefon 0651 201 4160
Fax0651 201 4170
E-Mailjunk@uni-trier.de