Schlaufuchs-Berichte zu Veranstaltungen 2018

Wenn du wissen willst, was Klara und Kunibert Schlaufuchs und die vielen Kinder bei der Kinder-Uni 2018 alles erleben, kannst du hier unten unsere sogenannten Schlaufuchs-Berichte lesen.

  • Die Schlaufuchs-Berichte zu Veranstaltungen vergangener Jahre findest du im Archiv links.
  • Unter "Kinder-Uni-Reporter" findest du die von unseren Kinder-Uni Reportern selbst produzierten Reporterbeiträge.

ROBERTA - Programmieren mit unserem Lego-Roboter

Liebe Kinder, glaubt ihr, dass ihr selbst einen Roboter programmieren könnt, sodass er am Schluss ein Quadrat fahren und danach vor Freuden tanzen kann? Ich schon, weil ich es in der Kinder -Uni am Samstag den 12.05.2018 in Wittlich mit 15 Kindern herausgefunden habe. Es war ein ganz schön „kniffliges Thema“...[mehr...]

Dem Klimawandel auf der Spur

Hallo liebe Kinder, habt ihr euch auch schon mal gefragt, was es mit dem Klimawandel auf sich hat, über den momentan so viele Leute sprechen? Bei einer letzten Kinderuni-Veranstaltung waren wir diesem Phänomen auf der Spur – und zwar mit moderner Informatik! [Mehr...]

Uni mit Aussicht: Wer suchet, der findet!

Hallo liebe Kinder, heute erzähle ich euch von einer ganz besonderen Veranstaltung: Der Präsident der Uni höchstpersönlich, Herr Jäckel, gab uns eine Führung mit spannenden Stationen am Campus 2. Zuerst waren wir im Hauptgebäude, welches früher mal ein Krankenhaus war... [mehr...]

Wo ist die Dommaus?

Hallo liebe Kinder, wusstet ihr, dass sich im Dom ganz viele Tiere verstecken? Mit dieser Tatsache haben wir bei der letzten Kinder-Uni Veranstaltung „Wo ist die Dommaus?“ beschäftigt. Bevor wir auf die Suche nach der Vielzahl von Tieren gegangen sind, haben wir jedoch erstmal spannende Geschichte des Doms erfahren... [mehr...]

Abenteuer Stromkreislauf - Wir löten Tischleuchten

Es ist kein Geheimnis, dass eine meiner zahlreichen Leidenschaften die faszinierenden Stromkreise sind. Also führte natürlich auch kein Weg an einer der diesjährigen Kinder-Uni-Veranstaltungen des Ada-Lovelace-Projektes vorbei! Wisst ihr, ich hatte noch nie in meinem Leben gelötet und war super gespannt, aber auch etwas nervös... [mehr...]

In der antiken Schule

Mihi nomen est Kunibert. So sagte man früher im antiken Rom – zumindest wenn man Kunibert hieß, natürlich! In der Antike sprachen die Leute Griechisch oder Latein und auch der Schulalltag sah für die Kinder damals ganz anders aus. Wie genau, das können uns bestimmt Experten der Antike sagen. Na dann wartet mal ab, was ich euch über die Veranstaltung erzählen kann... [mehr...]

Was ist Geld?

Was ist Geld? Das ist doch eigentlich eine ganz einfache Frage, da wir ja jeden Tag damit zu tun haben. Jeder von uns kennt die Geldscheine oder Münzen, mit denen wir Süßigkeiten oder andere Dinge kaufen. Aber wieso bezahlen wir mit bedruckten Papierscheinen und nicht mit Muscheln? Auf diese spannenden Fragen haben wir Antworten gesucht... [mehr...]

Buchstabe, Buchdeckel, Buchblock - Wie entstand ein Buch im Mittelalter?

Bücher haben wir ja alle zuhause, aber habt ihr schon mal darüber nachgedacht, wie Bücher entstanden sind, bevor es Computer und Drucker gab? Ich hatte bei der letzten Kinder-Uni Veranstaltung die große Ehre, viel über die Buchmacherei zu lernen... [mehr...]

Reinigen mit Schmutz - Böden als Umweltfilter

Hey Leute, vor kurzem war ich bei der Veranstaltung „Reinigen mit Schmutz – Böden als Umweltfilter“ mit Kinder-Uni-Dozent Sören Thiele-Brun. Das war richtig klasse! Wir waren draußen und haben im Boden gebuddelt und richtig viel gelernt. Aber erst zum Anfang... [mehr...]

Werte ersteigern - Was ist mir wichtig?

Bei der Veranstaltung "Werte ersteigern - Was ist mir wichtig?" haben wir überlegt, warum uns Dinge etwas wert sind und wer bestimmen darf, wie viel etwas kostet. Manche Dinge sind einfach unbezahlbar, so wie Spaß mit Freunden in der Kinder-Uni. Seht unsere Fotos (und bald auch einen Bericht) [hier...]

Den Computer spielerisch begreifen

Hey Leute, hier ist euer rasender Reporter Kunibert Schlaufuchs. Meine erste Veranstaltung in diesem Jahr hieß „Den Computer spielerisch begreifen“. Computer gibt es überall – und wir vertrauen ihnen fast bedingungslos. Deshalb ist es höchste Zeit, mal zu fragen, wie Computer eigentlich arbeiten... [mehr...]