Bachelor-Studiengang Computerlinguistik

A. Studieninhalte
Der Studiengang Computerlinguistik (Bachelor Hauptfach) beruht wissenschaftlich in erster Linie auf der Linguistik. Dementsprechend sind linguistische und computerlinguistische Themen ein zentraler Schwerpunkt der Lehre. Vermittelt werden die sprachwissenschaftlichen Grundlagen, die zum Verständnis der Probleme und Methoden der Anwendungsgebiete erforderlich sind. Parallel werden Verfahren und Kriterien der Sprach- und Textanalyse praktisch eingeübt.
Daneben stehen die technischen Werkzeuge im Vordergrund, darunter vor allem die Programmiertechnik anhand von Programmiersprachen und Auszeichnungssprachen. Die selbständige Umsetzung von technischen Lösungswegen in operable Systeme erfordert über die oberflächliche Kenntnis dieser Werkzeuge hinaus das Verständnis der entsprechenden Konzepte, sodass die etwas abstrakteren Grundlagen wie Logik, formale Sprachen, Algorithmen und Datenstrukturen ebenfalls zu den zentralen Studieninhalten gehören.
Auf dieser Grundlage können die spezifischeren Probleme und Verfahren der Sprach- und Text-bezogenen Programmierung behandelt werden, die zum anwendungsorientierten Kern des Studiengangs gehören.
Einen weiteren inhaltlichen Schwerpunkt dieses Studiengangs bilden die quantitative Linguistik zusammen mit der Statistik, einer zu ihrem Verständnis erforderlichen formalen Voraussetzung. In Rahmen dieses Studiengangs stehen weniger die wissenschaftlichen Aspekte der quantitativen Linguistik im Fokus als die Erkenntnisse und die daraus resultierenden Modelle und Methoden, die eine effektive und effiziente Verarbeitung von Sprachdaten mit maschinellen Hilfsmitteln erst ermöglichen.

B. Studienverlauf
Der Studiengang besteht im Hauptfach aus siebzehn Modulen, die die Lehrveranstaltungen thematisch gliedern und zusammenfassen. Der Studienverlauf ist aus dem Studienverlaufsplan zu ersehen:

BA Hauptfach

FS

Module/Veranstaltungen

SWS

LP

1

   1.1    Einführung in die Linguistik 1
   1.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 1
   3       Auszeichnungssprachen
   4       Grundlagen der Programmierung

13

20

2

   2.1    Einführung in die Linguistik 2
   2.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 2
   5       Algorithmen und Datenstrukturen

   6       Automaten und formale Sprachen     

   7       Elementare Logik

13

20

3

   8       Grundlagen der Computerlinguistik und der
            Quantitativen Linguistik

   9       Skriptsprachen

  10      Statistik I

10

20

4

 11       Statistik II

 12       Computerlinguistische Programmierung

 13.1    Theoretische Aspekte der Computerlinguistik

 14.1    Theoretische Aspekte der Quantitativen Linguistik

10

20

5

 15       Softwaretechnik

 16       Datenbanken

 13.2    Verfahren und Systeme der Computerlinguistik

 14.2    Methoden und Anwendungen der Quantitativen             Linguistik

10

20

6

 

 17       Projektmodul 

 

            Bachelorarbeit

 

4

 

 

 

 

8

 

12

 

Im Nebenfach umfasst der Studiengang 10 Module. Die Studierenden können nach dem ersten Semester als Schwerpunkt entweder den Bereich Computerlinguistik oder den Bereich Quantitative Linguistik wählen.

 

BA Nebenfach

Schwerpunkt Quantitative Linguistik

 

FS

Module/Veranstaltungen

SWS

LP

1

   1.1    Einführung in die Linguistik 1
   1.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 1
   3       Auszeichnungssprachen

7

10

2

   2.1    Einführung in die Linguistik 2
   2.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 2

   4       Elementare Logik

7

10

3

   6.1    Grundlagen der Quantitativen Linguistik

   6.2    Statistik für Linguisten

5

10

4

   8       Statistische Methoden

  10.1   Theoretische Aspekte der Quantitativen Linguistik

5

10

5

  12      Datenbanken

  10.2   Methoden und Anwendungen der Quantitativen             Lingu- istik

5

10

6

  13      Projektmodul

  14      Wahlmodul

 

6

 

10

 

 

Schwerpunkt Computerlinguistik

 

FS

Module/Veranstaltungen

SWS

LP

1

   1.1    Einführung in die Linguistik 1
   1.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 1
   3       Auszeichnungssprachen

7

10

2

   2.1    Einführung in die Linguistik 2
   2.2    Praxis der Sprach- und Textanalyse 2

   5       Automaten und formale Sprachen

7

10

3

   7.1    Grundlagen der Computerlinguistik

   7.2    Skriptsprachen

5

10

4

  9        Computerlinguistische Programmierung

  11.1   Theoretische Aspekte der  Computerlinguistik

5

10

5

  12      Datenbanken

  11.2   Verfahren und Systeme der  Computerlinguistik

5

10

6

  13      Projektmodul

  14      Wahlmodul

6

10