Aktivitäten

Eine erfolgreiche Lehre verbindet das Vermitteln akademischen Wissens mit der Möglichkeit, die Relevanz des Gelernten durch direkte Kontakte und unmittelbare Diskussion zu erfahren. Aktuelle Forschung muss im ständigen Austausch mit internationalen KollegInnen stehen. Deswegen zeichnet sich die Arbeit der Professur für Europäische Wirtschaftspolitik durch eine Vielzahl von zusätzlichen Aktivitäten aus, die die eher traditionellen Formen von Forschung und Lehre ergänzen.

Zentrum für Europäische Studien / Jean Monnet center of Excellence

Prof. Ambrosi ist Geschäftsführer des interdisziplinären "Zentrum für Europäische Studien" (ZES) an der Universität Trier. Diesem Zentrum wurde im Jahre 2004 von der EU-Kommission der Titel "Jean Monnet Center of Excellence" verliehen.

Deutsch-rumänische Hochschulzusammenarbeit

Eine Vielzahl von Aktivitäten der deutsch-rumänischen Hochschulzusammenarbeit sind bei uns gebündelt, einen Überblick finden Sie auf dieser Seite. Wir richten im Auftrag des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD) das ERP-Sonderprogramm für Stipendiaten aus Rumänien aus und sind verantwortlich für die Partnerschaft mit der Universität "Transilvania" (Brasov / Kronstadt).

Exkursionen

Die Lehre im Fach "Europäische Wirtschaftspolitik" wird ergänzt durch jährlich stattfindende Exkursionen zur EU-Kommission nach Brüssel und das Angebot, an der EUROSIM teilzunehmen. Die EUROSIM ist ein internationales Planspiel, bei dem jährlich 200 Studierende einen EU-Entscheidungsprozess simulieren.

MEST

Das Master Européen des Sciences du Travail ist ein international ausgerichtetes Postgraduierten-Angebot im bereich der Europäischen Integration.

Gastvorträge

Regelmäßig werden Gastvorträge von VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft organisiert. Einen Überblick über vergangene Veranstaltungen finden Sie hier.

Web Econ

Gemeinsam mit den Universitäten Pescara (I), Coventry (GB), Sibiu (RO) und Brasov (RO) wurden in dem EU-geförderten Projekt Web-Econ neue elektonisch gestützte Lehr- und Lernmethoden für die Volkswirtschaftslehre entwickelt und erprobt.

Kontakt

Kontakt

Postanschrift

Universität Trier
FB IV - Volkswirtschaftslehre
D-54286 Trier

Besucheranschrift

Campus I, Gebäude C
Universitätsring 15

»»» Anfahrt