Bibmap

Seit Anfang Dezember 2007 setzt die Bibliothek die Standortanzeige BIBMAP ein, die eine Orientierung im Raum und leichteres Finden von Büchern ermöglicht.

In der Standortanzeige von TRiCAT kann die Signatur angeklickt werden. Man erhält dann eine Grafik, die Lesesaal und Regalbereich des gesuchten Buches anzeigt. Das sieht z.B. so aus:

 

Allerdings muss beachtet werden, dass nur der originäre Standort markiert wird. Bücher, die entliehen sind oder in einem Semesterapparat stehen, können daher am angegebenen Ort nicht gefunden werden.