Forschung

Die Forschungsaktivitäten im Fach Bodenkunde werden aus den Arbeitsgebieten Bodenphysik, Bodenbiologie und Bodenchemie entwickelt, wobei einer Verknüpfung der experimentellen Ansätze aus den Teildisziplinen und durch externe Kooperationen besondere Beachtung geschenkt wird.

Aktuelle Schwerpunktbereiche

  • Prozesse, Mechanismen und Orte des Verbleibs, des Transports bzw. des Abbaus und der Transformation von Fremd- und Schadstoffen in Böden

  • der Einfluss von Sekundärrohstoffen sowie Schadstoffen und Schadstoffgemischen auf Bodenfunktionen, insbesondere Abundanzen, Aktivitäten und die Diversität von Bodenorganismen

  • das Infiltrationsverhalten und der Oberflächenabfluss, die Verdichtung und Rekultivierung von Böden 
 
Image
 
Image

Trierer Bodenqualitätstest

Trierer Bodenqualitätstest