ANI Trier

Das ANI Trier (ehem. Anime Club) ist eine studentische Organisation, die sich die Vermittlung japanischer Populärkultur in Form von wöchentlichen Vorführungen von Animationsfilmen (und einer jährlichen Fahrt ins japanische Viertel nach Düsseldorf) zum Ziel gesetzt hat. Im Vordergrund steht dabei der Spaß an der Sache, aber wir wollen auch Japanischlernenden eine Möglichkeit bieten, ihr Hörverständnis zu verbessern. Alle anderen Interessierten sollen Gelegenheit haben, Anime auf großer Leinwand zu sehen, wobei es uns wichtig ist, Produkte zu zeigen, die man nicht ohnehin schon in Deutschland im Fernsehen sehen oder als DVD kaufen kann.  

Wie üblich zeigen wir alle Anime auf japanisch mit englischen Untertiteln. Die Vorstellungen finden jeweils Donnerstag um Punkt 20 Uhr in HS2 statt.

Der einmalige Quartalsbeitrag liegt bei 1,50€, davon zahlen wir unsere Unkosten und ihr bekommt eine Karte, mit der ihr jeweils ein ganzes Quartal unser Programm besuchen könnt. 

Unser Programm sowie weitergehende Informationen zu den Serien findet Ihr auf unserer Homepage unter www.ani-trier.de
Dort befindet sich auch unser Forum mit diversen Diskussionen, an deren Teilnahme ihr herzlich eingeladen seid.

Wir freuen uns auf euch,

Rafael Böhm

i.A.  ANI Trier

Emai-Kontakt: infoani-trierde

Top-Links

Aufenthalt in Japan

Aufenthalt in Japan

Wenn Sie sich für einen Studienplatz an einer unserer japanischen Partneruniversitäten bewerben möchten, beachten Sie bitte folgende Unterlagen: 

 

 

 

Kontakt

Kontakt

Universität Trier
Fachbereich II - Japanologie
54286 Trier

Besucheradresse:
Universitätsring 15
D-54296 Trier

Irmgard Maringer (Sekretariat)

Tel.: ++49 (0)651 201-2152
Fax: ++49 (0)651) 201-3945
E-Mail: maringeruni-trierde