Mit Kindern ins Ausland

Auch mit Kind(ern) können Sie ein Auslandssemester oder ein Auslandsstudium in Angriff nehmen. Wichtig ist, dass Sie möglichst frühzeitig mit der Planung und Vorbereitung beginnen.

Über die unterschiedlichen Möglichkeiten einen Auslandsaufenthalt im Rahmen des Studiums an der  Universität Trier durchzuführen, informiert das Akademische Auslandsamt der Universität Trier auf seiner Website:
www.international.uni-trier.de > Studierende der Universität Trier

Hier finden Sie auch eine Broschüre, die über Auslandsprogramme für Studierende und Graduierte informiert. Für alle Fragen aus diesem Bereich stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dort gerne zur Verfügung.

Hinweis: Studium Europa ERASMUS +:

Zusätzlich zu den üblichen Programmleistungen können Studierende mit Kind einen weiteren Zuschuss für Mehrkosten während des ERASMUS-Aufenthalts erhalten.Weitere Informationen auf der Website des Akademischen Auslandsamtes unter:
www.international.uni-trier.de>Outgoings>Studierende>Studium-Europa ERASMUS

Hinweis: Kindergeld

Sie müssen Ihre Familienkasse benachrichtigen, wenn

  • Sie oder ein anderer Berechtigter eine Beschäftigung im Ausland aufnehmen,
  • Sie oder ein anderer Berechtigter von Ihrem inländischen Arbeitgeber zur Beschäftigung ins Ausland entsandt werden,
  • Sie, ein anderer Berechtigter oder eines Ihrer Kinder sich sind ins Ausland begeben (ausgenommen Urlaubsaufenthalte)

    Auszug Merkblatt Kindergeld Stand: Juli 2015
    nähere Informationen unter: Studierende mit Kindern > finanzielle Leistungen und Unterstützung > Kindergeld

Information und Beratung:

Information und Beratung:

Universität Trier
Akademisches Auslandsamt
D-54286 Trier
www.aaa.uni-trier.de
aaa@uni-trierde

Tel.:  +49 (0)651 201-2806
Fax:  +49 (0)651 201-3914

Wir sind familiengerecht

Wir sind familiengerecht
Image