Aktuelles

16.11.2017PwC Consultant for a Day! Consulting Experience am 9. Dezember 2017, 11 - 18 Uhr, in Frankfurt/Main, Düsseldorf oder München.

Weitere Infos finden Sie hier

09.11.2017PwC Workshop zum Thema: "Banken am Abgrund: Der Stress Test 2018"

Der Stress Test-Workshop zielt darauf ab, den Studierenden einen Einblick zu geben, welche Auswirkungen eine mehrjährige weltweite Wirtschaftskrise auf die Banken in Europa haben.

Für Bachelor und Master-Studenten der Betriebs-oder Volkswirtschaftslehre ab dem vierten Semester mit einem der folgenden Schwerpunkte:

- Banking - Finance - Internationale Finanzwirtschaft

Wann: 15. Januar 2018, 10 - 14 Uhr in Raum C 1

Schriftliche Bewerbung (Lebenslauf, Notenspiegel) bis 15. Dezember 2017 an Sabine Schneider, schneidersuni-trierde

Ausführliche Informationen finden Sie hier

23.10.2017Die Vorlesung "14402877 Geld und Währung II" findet am Montag, 30.10.2017 nicht statt und wird im Dezember nachgeholt!
04.07.2017Klausureinsicht Grundzüge der VWL I: Mikroökonomik

Die Klausureinsicht findet am 03.08.2017 statt (genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben). Falls Sie Einsicht in Ihre Klausur haben möchten, melden Sie sich bitte bis zum 16.07.2017 per E-Mail bei Frau Schneider schneidersuni-trierde an. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihren Nachnamen, Vornamen sowie Matrikelnummer an.

23.05.2017Am Donnerstag, 22.06.17 findet ein Vortrag des Präsidenten der Bundesbank-Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Mainz, Herrn Bernd Kaltenhäuser, zum Thema "Einblick in die europäische Geldpolitik" statt.

Uhrzeit: 10 Uhr s.t., Hörsaal 8, Gebäude D, Campus I

23.05.2017Am Donnerstag, dem 22.06.2017, hält im Rahmen des Volkswirtschaftlichen Forschungskolloquiums Dr. Florian Neumeier vom ifo Institut München einen Vortrag zum Thema "Media content’s role in the making of a democrat".

Der Vortrag findet um 16 Uhr s.t. im Raum C 339, Campus I statt.

18.05.2017TriMUN (Trier Model United Nations): Die Informationsveranstaltungen finden am 30.05.17 (18 Uhr, Raum B16, deutsch) und 31.05.2017 (6 pm, B22, english) statt. Weitere Infos hier
03.05.2017Am Dienstag, dem 16.05.2017, hält im Rahmen des Volkswirtschaftlichen Forschungskolloquiums, in Zusammenarbeit mit dem IAAEU, Christian Merkl von der Universität ERlangen-Nürnberg einen Vortrag zum Thema

"How much did Hartz IV really contribute to the decline in German unemployment?".

Der Vortrag findet um 18 Uhr s.t. im Raum H 714, Campus II statt.

26.04.2017Am Dienstag, dem 02.05.2017, hält im Rahmen des Volkswirtschaftlichen Forschungskolloquiums, in Zusammenarbeit mit dem IAAEU, Marie Claire Villeval von der Universität Lyon 2 einen Vortrag zum Thema

"Loss Aversion and lying behavior: Theory, estimation and empirical evidence".

Der Vortrag findet um 18 Uhr s.t. im Raum H 714, Campus II statt.

29.03.2017Podiumsdiskussion:

100 Tage Trump - Chance oder Risiko für Europa?

Diskutanten: Manuel Fröhlich, Xenia Matschke, Joachim Schild, Christian Bauer

Mittwoch, 26. April 2017, 18:15 Uhr

Raum: HS 5

09.03.2017Rating Workshop "Credit risk, ratings, model development: what’s that all about?"

May 8th, 2017, 10:00-14:00, Room B 22

open to MA-students, BA 4th semester and higher

applications until Tuesday, May 2, 2017 including your cv and grades to schneidersuni-trierde

For further details click here

 

12.12.2016Joint Workshop  "Challenging Times for Banks -  'Basel IV' and the revolution of bank regulation"

January 9th, 2017, 10:00-15:00, C-building

applications until Friday 16.12.2016 including your cv and grades to baueruni-trierde


15.11.2016

Stellenausschreibung

Im Fach Volkswirtschaftslehre sind zum 1. Mai 2017 und zum 1. Oktober 2017 zwei Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (E 13 TV-L, 75%) zu besetzen. Die Stellenausschreibung finden Sie hier.


07.11.2016

Am 09. Januar 2017 findet von 10-15 Uhr in Kooperation mit pwc ein Workshop zum Thema "Challenging Times for Banks - Wie 'Basel IV' die Bankenaufsicht revolutioniert" statt.
Genauere Infos zum Ablauf und den Teilnahmevoraussetzungen finden Sie hier. Bewerbungen mit Lebenslauf und aktuellem Notenspiegel sind schriftlich an baueruni-trierde zu richten.

31.10.2016Die Präsentationen der Integrierten Einführungswoche finden Sie hier.
14.04.2016Am 30.06.16 findet ein Vortrag des Präsidenten der Bundesbank-Hauptverwaltung in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Mainz, Herrn Bernd Kaltenhäuser, statt.

Link Plakat

11.02.2016Vortrag zur Reihe "Forum Bundesbank" am 18.02.2016 in Trier, im ERA Conference Centre

Link

28.10.2015Sprechstunde Prof. Bauer

Die Sprechstunde findet ab diesem Semester immer mittwochs von 09:30-10:30 statt. Ort: C 534.

Hierfür empfehlen wir Ihnen, sich rechtzeitig vorher im Sekretariat über buermannuni-trierde anzumelden.

02.08.2015Datastream/Eikon-Zugang am Campus I

Es wurde ein Einzelarbeitsplatz für die Thomson Reuters Datenbank Datastream/Eikon in der Bibliothek eingerichtet. Er befindet sich in der Bibliothekszentrale am Fenster hinter den wirtschaftswissenschaftlichen Zeitschriftenbeständen (PC ganz rechts, siehe Beschilderung). Am PC muss der Benutzer "Reuters DB" ausgewählt werden. Vor Benutzung bitte bei Frau Andrea Koller-Weil (Tel. 2470, kollerweiluni-trierde) Passwort erfragen.

04.11.2014Ein Diskussionspapier von Dr. Erdogan mit dem Titel "The Role of Uncertainty Avoidance in Foreign Investment Bias" erschien in der Reihe: "Research Papers in Economics" der Universität Trier.
17.07.2014Gastvortrag am 25.07.2014

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Geld und Währung I" hält Herr Michael Schiff von der Deutschen Bundesbank einen Vortrag mit dem Titel:

"Das Eurosystem: Möglichkeiten und Grenzen einer stabilitätsorientierten Geldpolitik"

Ort:  HS 9
Zeit: 10:00-12:00 Uhr

Anschließend findet eine einstündige Diskussion mit den Studierenden statt.

26.05.2014Die Sprechstunde von Prof. Bauer findet heute von 13:00-14:00 Uhr statt.
21.02.2014Call for Papers

Prof. Dr. Christian Bauer sowie Prof. Dr. Joachim Schild (Politikwissenschaften) laden dazu ein, Paper für die Konferenz "Five years of crisis – lessons learned and paths towards a resilient European Monetary Union" (09.-10.10.14) einzureichen. Weitere Informationen zu den Themen sowie Fristen finden sie hier.

27.01.201414. Sommer-Workshop der Deutschen Bundesbank für Studierende, 30.06.-11.07.2014

Die Deutsche Bundesbank bietet Studierenden der Wirtschaftswissenschaften im Master- oder Diplomstudium (Hauptstudium) die Möglichkeit, an einem zweiwöchigen Workshop "Europäische Geldpolitik in der Praxis" teilzunehmen, um ihr universitäres Wissen durch den Blick hinter die Kulissen einer großen Zentralbank zu ergänzen.

Falls Sie Interesse haben, an diesem Workshop teilzunehmen, finden Sie weitere Informationen zum Workshop sowie zur Anmeldung unter "Karriere" auf www.bundesbank.de.