Brandaktuell: Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung

Die DGWF hat die Broschüre „Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung“ neu aufgelegt. Wichtige Neuerungen im Bereich der Bildungsprämie wurden dabei ebenso berücksichtigt wie Änderungen beim Bildungsscheck. Wer einen aktuellen Überblick über die verschiedenen Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten in der wissenschaftlichen Weiterbildung sucht, wird hier schnell fündig. Die Broschüre steht auf der DGWF-Webseite kostenfrei als Download zur Verfügung (klick mich!)

Weiterbildung und lebenslanges Lernen steht bei Berufstätigen, die am Ball bleiben möchten, hoch im Kurs. Dabei geht es zum einen um die Wahl eines geeigneten Angebots und darüber hinaus um das Suchen und Finden passender individueller Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten. Die Broschüre „Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung“ bietet hier einen umfassenden Überblick. Von staatlichen Förderungen des Bundes und der Länder über Finanzierungshilfen bis hin zur Bildungsfreistellung enthält die Broschüre vielfältige Informationen und praktische Tipps.

Die Zusammenstellung wurde auf Initiative der DGWF-Landesgruppe Rheinland-Pfalz und Saarland erstellt, der auch die Universität Trier angehört. Mit der jetzt aktualisieren Broschüre soll weiterhin möglichst vielen Menschen der Weg in die wissenschaftliche  Weiterbildung geebnet und die gesellschaftliche Teilhabe an Bildung und Qualifizierung verstärkt werden. So sind beispielsweise gerade die Ausbildung zum Coach in der Personalentwicklung bzw. die Ausbildung zum/r Verhaltenstrainer/in in der Personalentwicklung, die von der Universität Trier im jährlichen Rhythmus angeboten werden, bis in das Jahr 2020 hinein als Weiterbildungsveranstaltungen nach dem rheinland-pälzischen Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt worden. Hierfür können Beschäftigte also unter Fortzahlung ihres Arbeitsentgelts für bis zu zehn Tagen von ihrer Arbeit freigestellt werden (Bildungsfreistellung).

Die aktualisierte Broschüre "Fördermöglichkeiten in der Weiterbildung" steht weiterhin im Netz der DGWF unter dgwf.net/publikationen/ zur Verfügung. Der Direktlink auf die Broschüre ist: dgwf.net/fileadmin/user_upload/DGWF-Broschuere_Foerdermoeglichkeiten.pdf